Kleine Details machen den großen Unterschied

Medienverkabelung bei Neubau und Kernsanierung

22. September 2014

-

Strukturierte Verkabelungen gibt es schon seit Mitte der 90er Jahre. Schon recht früh entwickelten Hersteller von Steckerkomponenten ein modulares System, um den verschiedenen Anforderungen in der Kommunikationstechnik gerecht zu werden. Wir stellen hier ein System näher vor, welches insbesondere die Multimediatechnik auch über WLAN berücksichtigt.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (0)

Noch keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.