Hybridradios im Internet

Sangean ab sofort mit Spotify Connect

16. Dezember 2014

-

Das Internet verändert die Art wie wir Musik hören. Die WLAN-Hybridradios Sangean WFR-27C, WFR-28C und WFR-29C öffnen ab sofort die Tür in eine neue Welt der Musik. Mit Spotify Connect greifen Nutzer von Spotify Premium mit ihrem Sangean Hybridradio nahtlos auf persönliche Playlisten und über 20 Millionen Songtitel zu.

Anzeige

SpotifyDie Sangean Hybridradios WFR-27C, WFR-28C und WFR-29C begleiten den Wandel des Hörfunks ins digitale Zeitalter. Sie überwinden die Systemgrenzen zwischen UKW, Digitalradio DAB+ und dem Internetradio, indem sie diese Technologien miteinander vereinen. Bislang können diese Radios – im heimischen WLAN-Netz eingebunden – Musikfiles von PC, Notebook oder Mediaplayern wiedergeben. Online-Musikdienste wie Spotify sind der nächste Schritt. Sie erlauben es, die ganze Welt der Musik auf Abruf zu entdecken. Mit der Integration von Spotify auf den Sangean Hybridradios, die sich dank Netz-, Batterie und Akkubetrieb wirklich überall einsetzen lassen, sind diese Modelle nun auch auf den Trend zum vernetzten Musikkonsum bestens vorbereitet. Der Online-Musikdienst Spotify wird bereits heute in 58 Ländern der Erde von 50 Millionen begeisterten Musikhörern genutzt.

Spotify Connect steht ab sofort auf allen Sangean-Radios mit den Modellbezeichnungen WFR-27C, WFR-28C und WFR-29C zur Verfügung. Besitzer der vorgenannten Modelle müssen nur der Aufforderung zur Durchführung eines online Softwareupdates folgen, um binnen weniger Minuten die neue Funktion nutzen zu können.         

www.sangean.eu/de

 

 

Mehr zum Thema: , , ,