Prototyp auf der Eltefa

Intelligente Wohnkomfort-Steuerung

17. März 2017

-

Theben präsentiert auf der Eltefa seine neue Wohnkomfort-Steuerung Luxorliving. Lieferbar ist Luxorliving in der XL-Version ab Oktober 2017 und in einer erweiterten XXL-Variante ab März 2018. Auf der eltefa 2017 präsentiert das Unternehmen einen Prototyp.

Anzeige
Die Wohnkomfort-Steuerung Luxorliving von Theben lässt sich einfach installieren, und anschließen

Die Wohnkomfort-Steuerung Luxorliving von Theben lässt sich einfach installieren, und anschließen

Luxorliving ist eine zertifizierte KNX-Anlage. Doch im Gegensatz zu einer herkömmlichen KNX-Installation nutzt sie nur die wesentlichen Funktionen. Luxorliving ist einfach in Installation und Betrieb: Licht einschalten und dimmen, Heizung regeln und Beschattung steuern – und die clevere Panikfunktion nutzen. Zudem speichert Luxorliving die Nutzung der vorangegangenen sieben Tage und wiederholt sie, wenn Hauseigentümer mal auf Reisen sind.

Einfach installieren und nutzen

Luxorliving baut ersichtlich auf der bewährten Wohnkomfort-Steuerung Luxor von Theben auf. 2005 war die Vorläuferversion eine der ersten Wohnkomfort-Steuerungen überhaupt. Einer der großen Vorteile war und ist die einfache Installation. Genau darauf wurde auch bei Luxorliving Wert gelegt.

Luxorplug ist die einfache Inbetriebnahmesoftware. Luxorplay ist die iOS- und Android-taugliche App für die komfortable, sichere und einfache Bedienung von Luxorliving via WLAN

Luxorplug ist die einfache Inbetriebnahmesoftware. Luxorplay ist die iOS- und Android-taugliche App für die komfortable, sichere und einfache Bedienung von Luxorliving via WLAN

Die einzelnen Produktkomponenten – das Netzteil sowie die Sensoren und Aktoren – werden mit der Systemsteuerung verkabelt und über die Inbetriebnahmesoftware Luxorplug konfiguriert. Die Programmierung erfolgt nicht in der ETS. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Elektriker können ihren Kunden, den Bauherren, Wohnungseigentümern oder Inhabern von Arztpraxen oder Bürogebäuden, somit eine einfache Lösung bieten. Und eine besonders sichere obendrein – denn die Nutzer können über die App Luxorplay alle Funktionen via Smartphone und WLAN sicher steuern.

»Sicherheit«, so Thomas Vetters, Theben Produktmanager für Luxorliving, »wird in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Die WLAN-Steuerung verhindert unerwünschte Zugriffe von außen.« Wer dennoch Luxorliving auch von unterwegs steuern und viele weitere Funktionen nutzen will, darf sich heute schon einmal auf 2018 freuen, wenn die XXL-Variante erscheint.

Interessierte, die über die Entwicklungen von Luxorliving informiert bleiben wollen, können sich auf www.luxorliving.de registrieren und erhalten die Chance, Betatester zu werden.