Tandem-Lösung für mehr Autarkie

Off-Grid-Optimierung mit Klein-Windkraftanlagen

19. Mai 2017

-

Obgleich die Erneuerbaren Energien nicht zuletzt für eine dezentralisierte Energieversorgung stehen, wird in der Windkraft augenscheinlich nur der zentrale Versorgungsweg mittels gigantischen Windparks bestritten. Dabei können Klein-Windkraftanlagen insbesondere im Tandem mit einer PV-Anlage inkl. Strombatterie, den Anteil des Eigenverbrauchs, sowie den Autarkiegrad eines Gebäudes signifikant erhöhen.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige
test

Kommentare aus der Community (0)

Noch keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.