Schulung für Azubis in Sachen Auftritt beim Kunden

Der erste Eindruck zählt

4. Dezember 2017

-

2017 fanden die Schulungen in neun deutschen Städten (Berlin, Braunschweig, Freiburg, Hamburg, Karlsruhe, Kiel, Osnabrück, Stuttgart, Villingen-Schwenningen) mit insgesamt über 100 Teilnehmern statt. Nach dem guten Feedback wird es die Schulungen auch 2018 wieder an verschiedenen Orten bundesweit geben.

Anzeige
  • Was sind die Grundlagen der Kommunikation und Körpersprache?
  • Welche Erwartungen werden an Auszubildende im Umgang mit Kunden gestellt?
  • Wie führt man ein gutes Kundengespräch und baut eine vertrauensvolle Kundenbeziehung auf?

Das sind nur einige der Fragen, die in der neuen Tecselect-Schulung »Azubi-Knigge« von der Deha-Gruppe beantwortet werden. Das Angebot richtet sich an Elektroinstallationsbetriebe, die ihren Nachwuchs gezielt im Umgang mit Kunden fördern möchten und Kundenzufriedenheit groß schreiben. Denn der erste Eindruck zählt: oftmals beim Kunden zu Hause – einem sehr sensiblen persönlichen Bereich. Dabei wird meist nicht unterschieden, ob der Ansprechpartner vor Ort Meister oder Azubi ist. Gute Umgangsformen und ein professionelles Auftreten sind daher ein wichtiger Bestandteil des Berufslebens und ermöglichen den Auszubildenden einen guten Berufsstart und Unternehmen einen guten Ruf.

An der Schulung können Auszubildende von Tecselect-Kunden teilnehmen. Sie bereitet die Azubis in kurzen theoretischen Abschnitten und praktischen Übungen auf den Berufsalltag vor. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, so dass individuelle Feedbacks möglich sind und jeder Azubi die für ihn passenden Methoden im richtigen Umgang mit den Kunden erlernen kann. Der geplante Zeitraum für die Neuauflage der Schulungen ist Oktober/November 2018.

Mehr zum Thema: , ,