Elektroinstallation

Immer mehr billige und gefährliche Produkte kommen auf den Markt; Quelle: Hannibal / VDE
VDE warnt vor Billigprodukten aus dem Internet

Gravierende Sicherheitsmängel bei elektrotechnischen Produkten

Im Online-Handel gibt es immer mehr Billigprodukte mit gravierenden Sicherheitsmängeln. Darauf weist der Technologieverband VDE hin. Oftmals fallen 50 % der Produkte bei der Erstprüfung im VDE-Institut durch. Zum persönlichen Schutz rät der VDE daher auf das Sicherheitszeichen zu achten. mehr...

19. Juli 2017 - Fachartikel

Die Dreistockreihenklemmen mit Push In-Anschluss ermöglichen eine übersichtliche, strukturierte und sichere Verdrahtung
Lösungskonzept für den Schaltschrankbau

Reihenklemmen mit Push In-Technologie

Weidmüller hat sein Klippon Connect-Reihenklemmenportfolios der A-Reihe um neue Universalklemmen erweitert. mehr...

19. Juli 2017 - Produktbericht

Anzeige
Quelle: Fotolia/fotomek
DIN VDE 0100-600 (VDE 0100-600): 2017-06

Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 6: Prüfungen

Diese im Juni neu erschienen Norm ersetzt die Ausgabe der DIN VDE 0100-600 (VDE 0100-600) aus dem Jahr 2008. Die Norm enthält Anforderungen an die Erstprüfung von elektrischen Anlagen. Zu den Erstprüfungen zählen die Arbeitsschritte Besichtigen, Erproben und Messen. mehr...

19. Juli 2017 - Fachartikel

Übersicht über verscheidene Einzelmodule
Erweiterung der Captec Serie

Kondensator-Ladegeräte als getaktete Stromversorgungen

Die Kondensator-Ladegeräte der Serie Captec sind getaktete Stromversorgungen in modernster CFPP (Current Fed Push Pull) Technologie. Durch den Einsatz dieser Schaltungstopologie stellt der Ausgang quasi eine Stromquelle dar, was für das Laden von Kondensatoren optimal ist. Die Regeldaten für Strom, Spannung und Leistung erreichen durch die digitale Regelung hohe Genauigkeiten. mehr...

18. Juli 2017 - Produktbericht

Quelle: Fotolia/fotomek
Neue Norm DIN VDE 0603-2-1 (VDE 0603-2-1): 2017-06

Zählerplätze – Teil 2-1: Zählerplätze für direkte Messung bis 63 A

Diese Normenteil gilt in Verbindung mit DIN VDE 0603-1 (VDE 0603-1):2017-06 als Ergänzung. Sie legt zusätzliche Anforderungen an Zählerplätze für direkte Messung bis 63 A fest. mehr...

17. Juli 2017 - Fachartikel

Das neue E-Book »der ultimative ETS5 Schnellkurs«
Rabattaktion für »de«-Leser

E-Book ETS 5 Schnellkurs

Beim Internet-Portal Voltimum ist jetzt das E-Book »Der ultimative ETS5 Schnellkurs« erschienen. Exklusiv für »de«-Leser gibt es einen Rabatt für den Kauf des E-Books. mehr...

17. Juli 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Neue Norm DIN VDE 0603-1 (VDE 0603-1): 2017-06

Zählerplätze – Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Die neu erschienene Norm gilt für Zählerplätze, die zur Aufnahme von Betriebsmitteln zur Energieübertragung, -verteilung und -messung in elektrischen Anlagen dienen. Der Einsatz erfolgt für Gewerbe und Hausinstallationen, wie z. B. in Wohnhäuser, Schulen, Verwaltungs-, Bürogebäude im Innen- und Außenbereich bis zu einer Bemessungsspannung von AC 400 V. mehr...

13. Juli 2017 - Fachartikel

DE_2017_10_SoHe_IN41_MM_Aufmacherbild_Steca
Aufklärung tut not

Beratungsleistungen im Grenzfall

Der Beitrag befasst sich mit einem Vorfall aus der Praxis. Ein Auftrag, der sich über mehrere Jahre hinzog, enthielt nur einen Teil der auszuführenden Elektroleistungen. Hierzu zählte u. a. ein Zählerplatz für eine PV- und Wärmepumpenanlage. Dieser Auftrag wurde zu allem Überfluss auch noch von einem in Insolvenz gegangenen Bauträger übernommen. mehr...

12. Juli 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Neue Norm zur Elektrowärme

Sicherheit in Elektrowärmeanlagen

Der komplette Titel der Norm DIN EN 60519-1 (VDE 0721-1): 2017-06 lautet »Sicherheit in Elektrowärmeanlagen und Anlagen für elektromagnetische Bearbeitungsprozesse – Teil 1: Allgemeine Anforderungen«. mehr...

10. Juli 2017 - Fachartikel

Hans Koch, Vorsitzender des Fachverbands Kabel und isolierte Drähte im ZVEI
Verhalten im Brandfall

Kabel und Leitungen fallen unter die europäische Bauproduktenverordnung

Fest im Gebäude installierte Kabel und Leitungen fallen seit dem 1. Juli 2017 unter die europäische Bauproduktenverordnung. Kabel und Leitungen werden damit bezüglich ihres Verhaltens im Brandfall in einheitliche europäische Klassen eingeordnet. Darauf weist der Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) hin. mehr...

5. Juli 2017 - Produktbericht

Für die Versorgungssicherheit des Gewerbegebietes Malchow haben die Stadtwerke Malchow ein neues Schalthaus errichten lassen. In die Betonstation der Firma Scheidt wurde eine Mittelspannungsschaltanlage von Ormazabal eingesetzt.
Stromversorgung im Gewerbegebiet Malchow

Schalthaus mit Mittelspannungsschaltanlage ausgestattet

Um die Versorgungssicherheit im Gewerbegebiet Malchow (Mecklenburgische Seenplatte) zu erhöhen, veranlassten die örtlichen Stadtwerke den Bau eines neuen Schalthauses. Die moderne Station sollte einen Raum für die Mittel- und Niederspannung sowie einen Bereich für den Transformator beinhalten. mehr...

4. Juli 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Norm zum Leistungsverhalten von PV-Modulen

Messung der spektralen Empfindlichkeit

Der gesamte Titel der neuen Norm DIN EN 61853-2 (VDE 0126-34-2): 2017-05 lautet »Prüfung des Leistungsverhaltens von Photovoltaik(PV-)Modulen und Energiebemessung – Teil 2: Messung der spektralen Empfindlichkeit, des Einfallswinkels und der Modul-Betriebstemperatur«. mehr...

30. Juni 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Leitfaden zur sicheren Verwendung

Mineralisolierte Leitungen mit einer Nennspannung bis 750 V

Die neu erschienene Norm DIN EN 60702-3 (VDE 0284-3): 2017-05 beschreibt die sichere Verwendung von mineralisolierten Leitungen und Ihre Endverschlüsse mit einer Nennspannung bis 750 V. mehr...

28. Juni 2017 - Fachartikel

Im reflexionsarmen Raum bespricht Marc Leisegang die Einrichtung der Mikrofone mit einer Kollegin. Bild: TÜV Nord/Udo Geisler
Überprüfung der Lärmemission von Geräten

Neuer Schallprüfstand in Essen

Ist der Kühlschrank leise genug für das Prüfsiegel »Blauer Engel«? Ist der Lärm der Schlagbohrmaschine noch im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben? Dämmen die geplanten Fensterelemente den Verkehrslärm hinreichend ab? Diese und andere Fragen klären Marc Leisegang, Gruppenleiter Immissionsschutz bei TÜV Nord, und sein Team im neuen Schallprüfstand in Essen. Die Experten prüfen hier sowohl die Lärmemissionen als auch die Schallabsorption diverser Geräte, Materialien und Bauelemente. mehr...

28. Juni 2017 - Produktbericht

Quelle: Fotolia/fotomek
Norm zu Prüfverfahren und Annahmekriterien

Li-Ionen-Sekundärzellen für den Antrieb von Elektrostraßenfahrzeugen

Die neue Norm DIN EN 62660-3 (VDE 0510-49): 2017-05 befasst sich mit dem Thema »Lithium-Ionen-Sekundärzellen für den Antrieb von Elektrostraßenfahrzeugen – Teil 3: Sicherheitsanforderungen (IEC 62660-3:2016)« mehr...

27. Juni 2017 - Fachartikel

Seite 1 von 137123...2040...»