Blitz- und Überspannungsschutz

Quelle: ZVEH
Künftige Normenpflicht

Blitz- und Überspannungsschutz kommunizieren

Seit 1.10.2016 hat der Überspannungsschutz bei neuen elektrischen Anlagen sowie bei Änderungen bzw. Erweiterungen vorhandener elektrischer Anlagen als Pflichtmaßnahme Einzug gehalten. Hiervon, aber auch von weitergehenden Maßnahmen zum Blitzschutz, müssen nun Kunden der Fachbetriebe in Kenntnis gesetzt und überzeugt werden. mehr...

8. August 2017 - Fachartikel

Quelle: J. K., Bayern
Sicherheit und Vorschriften

Steuerungsanlage im Außenbereich

Es kommt mitunter vor, dass elektrische Anlagen einen sehr begrenzten Umfang haben, aber dennoch eine große Palette von Errichternormen einzuhalten sind. Um eine solche Anlage geht es in diesem Beitrag, er bezieht sich auf ein konkretes Beispiel aus der Praxis. mehr...

5. Juni 2017 - Fachartikel

Anzeige
Quelle: Fantasista@Fotolia
Safety Day am ETZ in Stuttgart

Fachtagung zur elektrischen Sicherheit

Bereits zum vierten Mal fand am 6.4.2017 diese Fach­tagung von Fachleuten rund um die elektrische Sicherheit statt. Aktuelle und wiederkehrende – jedoch immer wieder brisante – Themen aus dem weiten Feld »Elektrotechnik« wurden detailliert aufgezeigt und eingehend besprochen. mehr...

2. Juni 2017 - Fachartikel

Überspannungsschutz per Mausklick auswählen
Für die MSR-Technik

Konfigurator für Überspannungsschutz

Der Konfigurator „Überspannungsschutz für die MSR-Technik“ von Phoenix Contact führt bei Standardanwendungen mit zwei Klicks zum passenden Produkt. mehr...

23. Mai 2017 - News

Der neue Überspannungsschutz-Leitfaden von Obo für Eigenheimbesitzer
Überspannungsschutz:

Neuer Leitfaden informiert Eigenheimbesitzer

Direkte Blitzeinschläge und Überspannungen sorgen jedes Jahr für fast eine halbe Million gemeldete Versicherungsschäden. Empfindliche elektrische Geräte und Anlagen sind besonders gefährdet. Elektroinstallateure kennen die Gefahren durch Überspannungen. Viele Eigenheimbesitzer allerdings nicht. Der neue Leitfaden zum Überspannungsschutz von Obo Bettermann klärt hier auf. mehr...

21. März 2017 - News

DE_2017_6_28-33_EI43-Titel
Ausführungen von Erdungsanlagen

Wirtschaftlichkeit in Wohngebäuden

Ausführungen von Erdungsanlagen sind immer wieder Gegenstand von Praxisanfragen in Fachzeitschriften. Dies unterstreicht einerseits die Bedeutung dieses Themas für Planung und Ausführung von Gebäuden, zeigt aber andererseits auch die Schwierigkeiten bei der Umsetzung normativer Anforderungen. Die beiden als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige tätigen Autoren sehen sich häufig mit diesen Schwierigkeiten bei ihren Abnahmen, aber auch bei Beratungen zur konkreten Ausführung von Erdungsanlagen konfrontiert. mehr...

13. März 2017 - Fachartikel

DE_2017_7_EI42_MM_Bild_titel2
Pflicht in Neubauten

Errichtung des Fundamenterders

Unter den Technikern ist Streit entbrannt, ob die Normen einen Fundamenterder fordern. In diesem Beitrag wird der allgemeine Begriff »Normen« bewusst verwendet, weil die Techniker sich anscheinend nicht darüber im Klaren sind, aus welcher Norm die Pflicht zur Errichtung des Fundamenterders abzuleiten ist. mehr...

13. März 2017 - Fachartikel

Oliver Born Leiter Vertriebsmarketing / DEHNacademy, Vertrieb Deutschland,  Dehn + Söhne GmbH + Co. KG,  Neumarkt i. d. Opf.
Nachgefragt bei Oliver Born

Überspannungsschutz im Kommen

Die permanente Zunahme der Zahl elektronischer Geräte und auch sonstiger elektrischer Betriebsmittel zwingt die Anlagenbetreiber, diese Sachwerte vermehrt zu schützen. Wir sprachen mit einem Experten über dieses Thema. mehr...

15. November 2016 - Fachartikel

de_2016_21_sohe_be11_bild1_titel
Blitzstrom- und Überspannungsschutz-Konzept

LED-Straßenbeleuchtung vor Überspannung schützen

Energieeffizienz und Langlebigkeit sind die Hauptvorteile der LED-Technik. So wird diese Technik auch zunehmend in Straßenleuchten eingesetzt, die aufgrund der zahlreichen verbauten Halbleiterelemente allerdings sensibler gegen Überspannungen sind. Ein wirksames Schutzkonzept erhöht die Verfügbarkeit (Bild 1). mehr...

8. November 2016 - Fachartikel

Der Vodafone Campus in Düsseldorf
Hohe Kurzschlussströme sicher beherrschen

Vodafone Campus in Düsseldorf

Im Rahmen des Neubaus der Deutschlandzentrale in Düsseldorf musste die Stromversorgung für den Vodafone-Campus geplant und erstellt werden. Niederspannungs-Schaltanlagen von Hensel sind hierbei ein wesentlicher Bestandteil. In Verbindung mit intelligenter Schaltgerätetechnik sorgen sie für höchste Verfügbarkeit der elektrischen Energie. mehr...

26. Oktober 2016 - Fachartikel

Quelle: Dehn
Überarbeitetes Normenduo (1)

Überspannungsschutz in Niederspannungsanlagen

In der DIN VDE 0100-534 wird detailliert beschrieben, was bei der Auswahl und der Installation von Überspannungs-Schutzeinrichtungen (SPD) sowohl für den Überspannungsschutz als auch für den Blitzschutz zu beachten ist. Die Notwendigkeit der Installation von Überspannungs-Schutzeinrichtungen regeln die DIN VDE 0100-443 und die Blitzschutznormen der Reihe VDE 0185-305. mehr...

25. Oktober 2016 - Fachartikel

Bild: Die Referenten der Veranstaltung von links nach rechts: Klaus-Peter Müller, Christian Braun, Werner Hörmann, Prof. Dr.-Ing. Alexander Kern, Josef Birkl, Prof. Dr. Ottmar ­Beierl, ­Günter ­Unterweger, Thomas Seitz und Dr. Peter Zahlmann
Anpassung von Normen

Blitzschutz entwickelt sich weiter

Sachverständige informieren sich, »de« berichtet darüber: Im Frühsommer diesen Jahres trafen sich Blitzschutzexperten aus ganz Deutschland bei der Fa. Dehn + Söhne. Das Unternehmen veranstaltete nun bereits das achte Mal diese Veranstaltung, bei der es viele Neuigkeiten aus Blitzschutzforschung, -normung und -praxis zu hören gab (Bild). mehr...

4. Oktober 2016 - Fachartikel

Leitfaden_screen_Beitrag
Kostenlose Informationsschrift

Leitfaden für Überspannungsschutz

Wie schafft man Gewissheit, dass ein Überspannungsschutz noch funktioniert? Diese Informationsschrift zum Prüfen und Beurteilen eines Überspannungsschutzes gibt einen Einblick. mehr...

25. Juli 2016 - News

AEO-F Zertifikat für Dehn
Besonders vertrauenswürdig und zuverlässig

Dehn + Söhne erhält das AEO-F Zertifikat

Dehn + Söhne GmbH + Co.KG. hat den Status zum zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten AEO-F (Authorised Economic Operator Full) erhalten. Das international anerkannte Zertifikat weist den Hersteller von Komponenten aus den Bereichen Blitz-, Überspannungs- und Arbeitsschutz als besonders vertrauenswürdigen und zuverlässigen Partner innerhalb der internationalen Lieferkette aus. mehr...

14. Juli 2016 - News

Gebäudeschäden durch Blitzeinschlag  belaufen sich jedes Jahr auf über 300 Millionen Euro; Quelle: Elektro+
Gefahr aus heiterem Himmel bannen

Blitzschutz schützt vor Brand und Schäden an Elektroinstallation

Schwülwarme Temperaturen am Tag, Hitzegewitter am Abend und in der Nacht – gerade in den Sommermonaten steigt die Anzahl an Blitzeinschlägen in Deutschland stark an. Die Schäden, die dadurch an Gebäuden und der technischen Ausstattung entstehen, belaufen sich jedes Jahr auf über 300 Millionen Euro. Dabei kann man mit einem passenden Schutzkonzept Gebäude und Bewohner wirksam vor den Gefahren eines Gewitters schützen. mehr...

9. Juni 2016 - Fachartikel

Seite 1 von 8123...»