Normen und Vorschriften

Quelle: Fotolia/fotomek
Leittechnische Systeme bei Kernkraftwerken

Kerntechnische Sicherheit und IT-Sicherheit

Die DIN IEC 62859 (VDE 0491-3-8): 2017-12 beschäftigt sich mit dem Thema »Kernkraftwerke – Leittechnische Systeme – Anforderungen für die Koordinierung von Sicherheit und IT-Sicherheit«. mehr...

13. Dezember 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Wandlermessung zur Erfassung elektrischer Energie

Zählerplätze für halbindirekte Messung

Der Titel der neuen Norm DIN VDE 0603-2-2 (VDE 0603-2-2): 2017-12 lautet »Zählerplätze – Teil 2-2: Zählerplätze für halbindirekte Messung (Wandlermessung) bis 1000 A«. Diese Norm ist für Zählerplätze halbindirekter Messungen bis 1000 A gültig. Diese Messeinrichtungen werden mittel- oder unmittelbar an das Netz der allgemeinen Elektrizitätsversorgung angeschlossen. Die Beschreibung der Zählerplätze erfolgt mit Mess- und Leistungsteil und basiert auf einem Rastersystem mit 250 mm Breite und 150 mm Höhe. mehr...

11. Dezember 2017 - Fachartikel

Anzeige
Quelle: Fotolia/fotomek
Kombinierte und integrierte Alarmanlagen

Anforderungen zur Integration von Alarmanwendungen

Diese neu erschiene Norm DIN EN 50398-1 (VDE 0830-6-1): 2017-11 unter dem Titel »Alarmanlagen – Kombinierte und integrierte Alarmanlagen – Teil 1: Allgemeine Anforderungen« legt die Anforderungen zur Integration von Alarmanwendungen mit anderen Anlagen fest. Dabei handelt es sich um Anlagen mit Alarmanwendungen, die jedoch nicht zwingend als Alarmanlagen deklariert sind. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Bussysteme handeln, die auch andere gebäudetechnische Funktionen ermöglichen. mehr...

27. November 2017 - Fachartikel

Bild 9: Der bereits im zweiten Beitragsteil verwendete Übersichsschaltplan der Anlage soll auch hier gelten. Die Daten der Anlage sind direkt in die Zeichnung eingetragen
Zulässige Längen von Kabeln und Leitungen nach Beiblatt 5 (3)

Ermittlung des zulässigen Betriebsstroms eines Stromkreises

Nachdem sich die vorhergehenden Beitragsteile mit der Einführung in die Norm und der Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen und Begriffe befassten sowie auf die Dimensionierung und Koor­dinierung von Stromkreisen eingingen, geht es hier um den Schutz bei Überlast und Kurzschluss. mehr...

22. November 2017 - Fachartikel

Bild: Wiedergabe des Bilds ZC.1 – Beispiel einer eigenständigen Stromerzeugungseinrichtung mit einem Schalter zur Einstellung von Betriebsart 1 oder Betriebsart 2 mit einer N-PE-Brücke innerhalb der Stromerzeugungseinrichtung
Norm überarbeitet

Stromerzeuger am NS-Netz

Die hier vorgestellte neue Normenfassung legt die Anforderungen für die Auswahl und Errichtung von Niederspannungs- und Kleinspannungsstromerzeugungsein­richtungen fest, die dafür vorgesehen sind, eine Gesamtanlage oder einen Teil davon, entweder dauerhaft oder zeitweilig zu versorgen. mehr...

7. November 2017 - Fachartikel

Bild: Ein Brandschutzkanal kann als Komplettystem die bauaufsichtlichen Regeln der Leitungsanlagen-Richtlinie (LAR)  erfüllen; Quelle: Rehau
Brandschutztechnische Betrachtungsweise

Betriebsmittelauswahl: Kabel und Leitungen nach Euroklassen

Ein mehrjähriger Prozess auf europäischer Ebene brachte kürzlich eine neue Klassifizierung hinsichtlich des Brandverhaltens von Kabeln und Leitungen für die Verlegung innerhalb von Gebäuden hervor. Wir berichteten bereits in einigen Beiträgen über dieses Thema. Jede Medaille hat aber bekanntlich zwei Seiten, deshalb betrachtet dieser Beitrag die Einführung der Euroklassen hier aus einer kritischen Perspektive. mehr...

2. November 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Beiblatt 5 zur DIN VDE 0100

Maximal zulässige Längen von Kabeln und Leitungen

Das Beiblatt 5 zur DIN VDE 0100 beschäftigt sich mit »maximal zulässige Längen von Kabeln und Leitungen unter Berücksichtigung des Fehlerschutzes, des Schutzes bei Kurzschluss und des Spannungsfalls«. mehr...

11. Oktober 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Neue Norm zum Errichten von Niederspannungsanlagen

Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art

Die neue Norm DIN VDE 0100-713 (VDE 0100-713): 2017-10 trägt den Titel »Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 7-713: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Möbel und ähnliche Einrichtungsgegenstände«. mehr...

10. Oktober 2017 - Fachartikel

Sachkundige Wartung einer RWA-Anlage Quelle: BTR-Hamburg
Neue Norm DIN EN 16763

Dienstleistungen für Sicherheits- und Brandsicherheitsanlagen

Geräte von Brandsicherheitsanlagen sind seit Jahren Gegenstand der europäischen Normenarbeit. Mit Einführung der EU-Richtlinie 2006/123/EG, der sogenannten Dienstleistungsrichtlinie, gerieten auch die Dienstleistungen für elektronische Brandsicherheitsanlagen in den Fokus der Sicherheitsbranche. Das Ergebnis langjähriger Normenarbeit mündete in die neue DIN EN 16763. Sie stellt Kriterien für die Bewertung von Dienstleistern der Sicherheitsbranche, involvierten Beschäftigten und für das zu liefernde Dienstleistungsergebnis auf. Damit stehen erstmals die »Mindestanforderungen« für ein einheitliches Dienstleistungsniveau verbindlich fest. mehr...

9. Oktober 2017 - Fachartikel

Bild 1: Schematische Darstellung der Verteilung von Telekommunikationseinrichtungen und zugehöriger Potentialausgleichsverbindungen. Legende: A – Örtliche Verbindung; B – Fläche mit Verteilung von Telekommunikationseinrichtungen; C – Fläche mit Konzentration von Telekommunikationseinrichtungen; D – Hauptverbindung; E – Zonen; MET– Haupterdungsklemme
Bereich Informationstechnik und Telekommunikation

Potentialausgleich für tele­kommunikationstechnische Anlagen

Die neu herausgegebene Norm legt Anforderungen und Empfehlungen für die Auslegung und Herstellung von Potentialausgleichsverbindungen zwischen verschiedenen elektrisch leitfähigen Elementen in Gebäuden und weiteren baulichen Anlagen fest, in denen Informationstechnik und Telekommunikationsein­richtungen installiert werden sollen. mehr...

4. Oktober 2017 - Fachartikel

DE_2017_15-16_EI12_Bild_Aufmacher_alternativ2
Aktuelles aus der Normung

»de«-Normentag München mit Rekordbeteiligung

Am 4.7.2017 fand der »de«-Normentag in München statt. Rund 90 Fachleute informierten sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Normen und Vorschriften. mehr...

14. September 2017 - Fachartikel

Bild 1:  Prinzipschaltbild für die Bestimmung und die Koordination der Betriebsmittel eines Stromkreises. Legende: Q – Quelle; T – Transformator; LN – Leitungsnetz (Stromschiene,  Kabel, Freileitungen und Leitungen); A – Anschlusspunkt; F – Fehlerstelle
Zulässige Längen von Kabeln und Leitungen (1)

IEC-, EN- und VDE-Normen ändern sich ständig

Elektromeister, Techniker und Elektroingenieure haben wenig Zeit, sich jeden Tag mit den Normen und Neuerungen zu beschäftigen. Planung, Projektierung und die Durchführung von Elektroinstallationen sind im Laufe der Jahrzehnte immer komplexer und umfangreicher geworden. Oft werden die Normen an den Hochschulen kaum erklärt oder erwähnt – in den Berufsschulen kommen sie mitunter zu kurz, anders als es zu früheren Zeiten noch der Fall war. mehr...

14. September 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Neue Norm zu Wechselstrom-Elektrizitätszähler

Sicherheitsanforderungen und Prüfungen bei Elektrizitätszählern

Die neu herausgegebene Norm DIN EN 62052-31 (VDE 0418-2-31): 2017-07 mit dem Titel »Wechselstrom-Elektrizitätszähler – Allgemeine Anforderungen, Prüfungen und Prüfbedingungen – Teil 31: Sicherheitsanforderungen und Prüfungen« legt Anforderungen an die Produktsicherheit von Einrichtungen zur Messung und Steuerung bzw. Regelung von elektrischer Energie fest. mehr...

27. Juli 2017 - Fachartikel

Eine Elektrofachkraft; Bildquelle: Andrey Popov / Fotolia
VDE/DKE-Kommentar präzisiert Norm

Eingrenzung des Begriffs »Verantwortliche Elektrofachkraft«

Der VDE/DKE hat einen Kommentar zum Thema »Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)« erstellt. Damit sollen die Anforderungen, die sich aus der Norm DIN VDE 1000-10 ergeben, präzisiert werden. mehr...

26. Juli 2017 - Fachartikel

Quelle: Fotolia/fotomek
Norm zur Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Funktionale Sicherheit von elektrischen und elektronischen Systemen

Die Norm DIN EN 61000-1-2 (VDE 0839-1-2): 2017-07 trägt den Titel »Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Teil 1-2: Allgemeines – Verfahren zum Erreichen der funktionalen Sicherheit von elektrischen und elektronischen Systemen einschließlich Geräten und Einrichtungen im Hinblick auf elektromagnetische Phänomene«. mehr...

25. Juli 2017 - Fachartikel

Seite 1 von 17123...»