Mess- und Prüftechnik

Das mobile Analysegerät TAP Curios
Analyse von Echtzeit-Ethernet Netzwerken

Mobiles Analysegerät zur Überwachung von industriellen Netzwerken

Mit TAP Curious bringt Kunbus ein mobiles Gerät zur Analyse aller gängigen Real-Time Ethernet Netzwerke auf den Markt. Zu den Hauptaufgaben des Gerätes zählen das Aufzeichnen und Analysieren von Delay, Jitter und CRC-Fehlern im Netzwerk. Filterfunktionen sowie digitale Ein- und Ausgänge erleichtern die Handhabung des Gerätes. mehr...

21. Juli 2017 - Produktbericht

Tier-2-Test
Messungen in Glasfasern

Die wachsende Bedeutung von Tier-2-Tests

Obwohl wir hier schon einiges zu optischen Messtechniken vorgestellt haben, steht immer noch die Frage im Raum, was versteht man unter Tier-1- und Tier-2-Tests. Wir erläutern hier die Unterschiede dieser Tests und erklären, warum beide notwendig sind. mehr...

18. Juli 2017 - Fachartikel

Anzeige
DE_2017_8_SK50_Ideal_Bild
LCD-Verdrahtungstester

Fehlerdiagnose an Kabeln

Ideal Networks präsentiert mit der Modellreihe VDV II einen LCD-Verdrahtungstester für die Fehlerdiagnose an Sprach-, Daten- und Videoleitungen mehr...

10. April 2017 - Produktbericht

DE_2017_3_SK56_Aufmacher_ST
Ergebnisse und ihre Interpretation

Ethernet & IP-Übertragungswege richtig testen – aber wie? (3)

RFC 2544 ist das am weitesten verbreitete Verfahren zum Testen von Ethernet-Diensten. Diese Testreihe ermöglicht die Messung von Durchsatz, Rundlaufzeit, Burst und Rahmenverlust. Ursprünglich wurde RFC 2544 als Benchmarking-Methode für Netzwerkelemente in Laboren eingeführt. Nun bietet sich dieses Messverfahren aber auch im Einsatz von Gebäude übergreifenden Netzen an. Mit diesem Teil beenden wir die Serie. mehr...

2. Februar 2017 - Fachartikel

Ethernet- und IP-Übertragungswege prüfen
Prüfen und Qualitätsbewertung

Ethernet & IP-Übertragungswege richtig testen – aber wie? (2)

Das Ethernet hat sich sowohl im Smart-Home-Umfeld als auch in der Industrie als Kommunika­tionsstandard durchgesetzt. In all diesen Anwendungen setzt man eine hohe Qualitätsgüte und Sicherheit während der Nutzung voraus. Lässt sich dieses Nachweisen? Gibt es einen Qualitätsstandard? Wie lassen sich Über­tragungs­systeme auf ihre Anwendung bezogen prüfen und bewerten? Dieses beschreiben wir in diesem zweiten Teil dieser Serie. mehr...

5. Januar 2017 - Fachartikel

de_2016_gk56_aufmacher
Normenkonform Prüfen

Ethernet & IP-Übertragungswege richtig testen – aber wie? (1)

Das grundsätz­liche Ziel messtechnischer Überprüfungen einer Datenverbindung ist es, die Installation auf Erfüllung von Vorgaben zu testen und zu entscheiden, ob das System im Betrieb die Anforderungen an die Übertragung erfüllt. Dazu gibt es ein messtechnisches Verfahren zur Kontrolle der Übertragungsqualität nach RFC 2544. mehr...

19. Dezember 2016 - Fachartikel

Netzwerk-Testen mit LanXplore
Sechs verschiedene Testmöglichkeiten

Fehlerdiagnose in lokalen Netzwerken

Lokale Netze (LAN) werden immer komplexer. Ideal Networks hat Hinweise für Techniker veröffentlicht, die helfen, Fehlerursachen schneller zu ermitteln und das Leistungspotenzial ihrer Netzwerktester umfassend auszuschöpfen. mehr...

6. Dezember 2016 - Fachartikel

SSV_beitrag
Modulares Sensorsystem

Sensordaten in Echtzeit übertragen

Vollständig digitale Geschäftsprozesse im Internet der Dinge und in der Smart Factory benötigen Sensoren mit einer durchgängigen Echtzeit-Kommunikation bis in die Cloud bzw. ins ERP-System. Mit dem modularen Sensorsystem IGW/IOx bietet SSV nun eine universelle Lösung für verschiedene Anwendungen. mehr...

29. August 2016 - News

Quelle: Sigurd Schobert
Neue Dienste prägen die Messtechnik

Prüfen und Messen in der Kommunikationstechnik

Die Glasfasertechnik dringt immer mehr zum Kunden vor (FTTH), Sprache überträgt man ab 2018 nur noch über das Internet und multimediale Dienste treiben die Datenübertragungsgeschwindigkeit in die Höhe (Gigabit-Ethernet). Das erfordert neue Messtechnik. Die Hersteller der Messgeräteindustrie bieten dazu Lösungen an. mehr...

4. Mai 2016 - Fachartikel

Pilz-online-safety-diagnostics_2016_03
Sicherheit in der Automatisierungstechnik

zuverlässige Diagnoselösung

Das Automatisierungsunternehmen Pilz erweitert sein Angebot um die Diagnoselösung »Safety Device Diagnostics«, die aus einem Feldbusmodul plus Verteiler sowie sicherer Sensorik PSEN besteht. Die neue Diagnoselösung ermöglicht es, auch umfangreiche Sensor-Daten einfach und zudem über Distanz abzurufen. mehr...

22. März 2016 - Produktbericht

DE_2016_6_GK52_Aufmacher
Kat8: Messtechnik noch nicht genormt

Cat.6A – Nach wie vor dominant

In Messtechnikkreisen werden derzeit Übertragungsraten im Frequenzbereich von 2 GHz mit einer Datenrate von 40 Gbit/s heiß diskutiert. ­Jedoch bestehen für Verkabelungen dieser Leistungsgröße lediglich Normenvorschläge. Gremien der ISO und TIA sind aktuell dabei diese zu entwickeln. Einen ersten Ausblick hierzu liefert der technische Report für die Klasse II ISO TR 11801-99-1. Was heißt das heute für die Messtechnik? mehr...

21. März 2016 - Fachartikel

Vortrag
12. dibkom-Fachtagung

Technische Anforderungen an Kabelnetze

Jedes Jahr trifft sich das Fachpublikum zum Thema Breitbandkommunikation und digitale Empfangstechnik in der Hochschule Magdeburg zum Erfahrungsaustausch. Die Teilnehmer können sich in einem breit aufgestellten Vortragsprogramm über die neusten Techniken und Regelungen zum Thema informieren. Eine parallel stattfindende Ausstellung gibt Gelegenheit sich mit Herstellern und Dienstleistern aus der Branche auszutauschen. mehr...

3. März 2016 - News

Quelle: KWS Electronic
Messdatenerfassung und Dokumentation

Satellitenempfangstechnik überwachen und warten

Fernsteuersoftware für Messgeräte der digitalen Empfangstechnik ermöglichen den Zugriff und die Wartung von Satellitenempfangsstationen. Durch die zunehmende Nutzung von nicht-linearem Fernsehen (Streaming, HbbTV, Mediatheken) besteht ein immer höherer Bedarf nach Erreichbarkeit und Qualität. Nur mit fernsteuerbaren Messystemen gewährleistet man diese Anforderungen. mehr...

21. Oktober 2015 - Fachartikel

DE_2015_13-14_GK56_Aufmacher_neu
Mess-Un-Genauigkeit vorbeugen

Genauere Glasfaser-Messtechnik?

Bei Pegel- und Reflexionsmessungen in Glasfasern ­können Fehler durch »falsche« Lichteinstreuung am Faseranfang auftreten. »Encircled Flux« beugt diesem vor. Was ist das genau? Wie macht sich »Encircled Flux« bei der Messung an MultiMode Glasfaser-Verkabelungsstrecken bemerkbar? Welche Bedeutung hat die »Encircled Flux«-Multimode-Glasfaser-Messtechnik für den Installateur? mehr...

16. Juli 2015 - Fachartikel

Seite 1 von 4123...»