Schneller kalkulieren

Software-Update bietet zahlreiche Neuerungen

28. Januar 2019

-

Um den Unternehmen im Elektrohandwerk die prozessunterstützte Unternehmensführung in den Bereichen Angebotskalkulation, Beschaffung- und Projektmanagement weiter zu erleichtern, wurde der Ziemer-Kalkulationskatalog erweitert und aktualisiert.

Anzeige
Das aktuelle Update 18/44 für den Kalkulationskatalog bietet umfangreiche Neuerungen

Das aktuelle Update 18/44 für den Kalkulationskatalog bietet umfangreiche Neuerungen

Das aktuelle Update des Kalkulationskataloges SCC-CALC Elektro erreicht einen Umfang von bis zu 40.000 detailliert kalkulierten Leistungen aller gängigen Hersteller inkl. Bilddaten und über 75.000 Bauphasenzeiten nach Tätigkeitscodes. Neu ist beispielsweise, dass der Kalkulationskatalog nun mit dem SCC-Konfigurator verknüpft ist. Hiermit können Nutzer Projekte, die sie im SCC-Konfigurator erstellt haben, via integrierter Schnittstelle im Handwerksprogramm

SCC-Control direkt übergeben und dort weiterbearbeiten. Mit nur einer Leistung können nun auch komplette Räume kalkuliert werden. Mit Brennstellen-Leistungen für Räume nach Ausstattungswerten 1+, 2+ und 3+ (zusätzlich mit Anwendungen der Gebäudesystemtechnik gemäß DIN 18015-4) kann nun für verschiedene Hersteller detailliert kalkuliert werden. Die Leistungen im Bereich Dimmer (Komplettleistungen mit Schalterdose) werden ebenfalls erweitert. Komplett neue Leistungen für Notrufsystem-Komponenten (auch als Komplettleistungen) wurden hinzugefügt. Der Bereich Funksysteme wurde um neue Leistungen für die eNet Funksysteme erweitert.

Im Bereich KNX wurden weitere Leistungen für KNX Taster-Busankoppler 1-fach und 2-fach der Marken Busch Jaeger, Berker, Gira, Jung und Merten hinzugefügt. Weitere Positionen wurden ergänzt, u.a. IoT-Controller REG, Universaldimmaktoren 2-fach und 4-fach REG, Energiezähler REG, Dali-Gateway 1-fach und 2-fach, Melde-/Bedientableaus und Lüftungsaktoren REG.

Die Leistungen für Siedle Türstationen wurden umfangreich ergänzt und der Hager Brandschutzschalter mit 10 kA hinzugefügt. Die Leistungen für Unterflur-Systeme von Obo-Bettermann wurden ebenfalls überarbeitet. Die Kaiser-Leistungen wurden um Betoneinbaugehäuse HaloX und Hohlwand-Dosen Orange erweitert.

www.ziemer-software.de