Home Sicherheit+Kommunikation Sicherheit+Kommunikation IP-Briefkastenanlagen für Eigenheime

Doorbird bei Renz integrierbar

IP-Briefkastenanlagen für Eigenheime

IP-Briefkastenanlagen für Eigenheime und den Wohnungsbau; Quelle: Renz/ Bird Home Automation
IP-Briefkastenanlagen für Eigenheime und den Wohnungsbau; Quelle: Renz/ Bird Home Automation
Durch die Integration von Modulen der Firma Bird Home Automation in Produkte des Unternehmens Erwin Renz Metallwarenfabrik sind jetzt maßgeschneiderte IP-Briefkastenanlagen erhältlich. Diese eignen sich für den Einsatz in Eigenheimen und beim Wohnungsbau.

Dabei werden individualisierte Briefkastensysteme von Renz mit IP-Türsprechanlagen der Marke Doorbird kombiniert. Darüber hinaus arbeiten beide Unternehmen an Lösungen für die letzte Liefermeile. Dafür entwickelt Renz seine intelligente Brief- und Paketkastenanlage »myrenzbox». Bird Home Automation gewährleistet hingegen mit seinem Doorbird den Zugriff auf die Eingangstür per Smartphone-App. Laut Anbieter ist vor allem die Integrierbarkeit von Doorbird mittels seiner Softwareschnittstelle (API) in andere IP-basierte Systeme für die Gebäudebetreiber ein Vorteil gegenüber analogen Türsprechanlagen.
Über die Firmen
Erwin Renz
Kirchberg
Bird Home Automation GmbH
Berlin
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!