Strom und Daten immer in der Nähe

Elektrifizierungslösung für Büromöbel

19. Juli 2019

-

Die Einbaulösung »Evoline One« lässt sich dank eines flexiblen Montagesystems in nahezu allen Bürobereichen einsetzen. Die runde Einzelsteckdose kann man auch in Tischplatten oder Polstermöbel integrieren – mit unterschiedlichen Material- und Farbvarianten.

Anzeige
Bild 1: Die Einbaulösung »Evoline One« bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten

Bild 1: Die Einbaulösung »Evoline One« bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten

Die Installation ist in allen Plattenmaterialien ab einer Materialstärke von 9mm möglich. Hierzu benötigt man einen Lochausschnitt von 54mm Durchmesser. Das Elektrifizierungssystem sorgt für einen schnellen und sicheren Zugang zu Strom oder Daten. Die runde Einzelsteckdose kann horizontal oder vertikal eingebaut werden und lässt sich dank der breiten Palette an Moduleinsätzen den jeweiligen Anforderungen anpassen. Neben der Auswahl an Strom-, Daten- oder Charger-Einsätzen bietet das Modul zudem die Option eines installierbaren Drehdeckels.

Bild 2: Der Fixierring verhindert das Verrutschen der Polsterung. Die Stacheln des Rings halten Watte, Leder oder Textil fest an die Einbaulösung gedrückt

Bild 2: Evoline One eröffnet mit vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten sowie Material- und Farbvarianten maximalen Gestaltungsspielraum bei minimalem Montageaufwand

Neben diversen Kombinationen an Daten- und Multimediamodulen ist das Gehäuse mit sämtlichen internationalen Steckdosentypen konfigurierbar. Sowohl der Abdeckring als auch der um 360° drehbare Deckel sind entweder in der Variante aus gebürstetem Edelstahl oder bedruckten Kunststoffoberflächen verfügbar. Individuelle Akzente lassen sich zudem mit einer Auswahl an verschiedenen Farben setzen. Auch ein Bedrucken von Abblendring und Drehdeckel wie etwa mit Grafiken oder dem Unternehmenslogo sind möglich.

www.evoline.com