Flachkabelsystem

Flexible Ladeinfrastruktur für Elektromobilität

Das Flachkabelsystem lässt sich ohne Spezialwerkzeug installieren. Laut Hersteller reduzieren sich die Installationskosten um 30%, im Falle einer Erweiterung um 60%. Die Montage des Flachkabels erfolgt entlang der Parkplätze an der Wand oder in einer Kabeltrasse. Danach werden die Ladestationen mittels staubdichten und strahlwassergeschützten IP65-Anschlussdosen einfach, schnell und fehlerfrei integriert – ohne Unterbrechung oder Abisolieren des Kabels.

Über die Firma
Woertz Handels AG
Muttenz 1
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!