Ihre Fragen an die Experten!

»de«-Expertenrunde Energiespeicher

5. November 2019

-

Am 21.11.2019 trifft sich in Berlin die »de«-Expertenrunde Energiespeicher. Im Vorfeld können Sie uns Ihre Fragen zu diesem Thema zusenden.

Energiespeicher, Quelle: Varta Storage

Energiespeicher, Quelle: Varta Storage

Das Thema Energiespeicher beschäftigt immer mehr Elektrofachleute. Treiber hierfür sind der Eigenverbrauch von Solarstrom, die Versorgungssicherheit und die Elektromobilität. Am 21.11.2019 trifft sich zu diesem Thema in Berlin die »de«-Expertenrunde »Energiespeicher«.

Diese Themen stehen auf der Tagesordnung:

  • Aktuelle Marktsituation und Perspektiven
  • Ergebnisse des Speichertests an der HTW Berlin
  • Stand der Normung (Produkte und Errichtung)
  • technologische Perspektiven im Speichermarkt
  • After Sales Services durch das E-Handwerk
  • Entwicklung der Berufsbilder.

Teilnehmer der Runde sind:

  • Busso von Bismarck, Mitbegründer von Qinous
  • Dr. Torsten Hager, Innovation Manager – Energy Management bei der Hager Electro GmbH und Co. KG, Blieskastel
  • Ralf Haselhuhn, Vorsitzender des Fachausschusses Photovoltaik der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS)
  • Annick Horter, Projektleiterin der Fachmesse belektro
  • Constantin Rehlinger, Geschäftsführer des Landesinnungsverbandes der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Berlin-Brandenburg
  • Bert Rümpel, Elektroinstallateurmeister und der geschäftsführende Gesellschafter von  Elektro Rümpel
  • Simon Schandert, Gründer & CTO von Tesvolt
  • Johannes Weniger, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe Solarspeichersysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin

Die Teilnehmer der »de«-Expertenrunde Energiespeicher

 

 

Sie, liebe »de«-Leser, können sich auch an der Expertenrunde beteiligen. Haben Sie Fragen zum Thema Energiespeicher? Dann senden Sie uns bitte Ihre Frage bis zum 15. November 2019  an die Adresse redaktion@elektro.net . Ihre Frage wird dann in der Expertenrunde behandelt.