Dr.-Ing. Michael Schwan für Periode 2020 bis 2022 gewählt

Neuer Vorsitzender der Energietechnischen Gesellschaft im VDE

Dr.-Ing. Michael Schwan ist neuer Vorsitzender der Energietechnischen Gesellschaft im VDE (VDE|ETG).
Dr.-Ing. Michael Schwan ist neuer Vorsitzender der Energietechnischen Gesellschaft im VDE (VDE|ETG).

(Bild: privat)

Schwan löst Prof. Dr.-Ing. Christian Rehtanz, Leiter des Instituts für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft an der Technischen Universität Dortmund, ab, der zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Schwan studierte und promovierte an der Universität des Saarlandes.

Von 2001 bis 2005 arbeitete der neue Vorsitzende als Leiter Systemstudien und Weiterbildung bei der Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft (FGH e.V.) in Mannheim. 2005 wechselte Schwan zur Siemens AG in Erlangen in den Bereich Power Technologies International, wo er kontinuierlich die Karriereleiter emporstieg.

Weitere Informationen zum neuen VDE/ETG-Vorstand unter www.vde.com/etg.

Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!