In drei Varianten verfügbar

Universal-Hebelklemme

Durch das transparente Gehäuse sieht man auf einen Blick, ob die Leiter weit genug eingesteckt sind
Durch das transparente Gehäuse sieht man auf einen Blick, ob die Leiter weit genug eingesteckt sind

(Bild: Obo)

Die Hebel der Klemme lassen sich leicht und komfortabel betätigen: einfach den Hebel öffnen und die Leiter lassen sich ein- und ausstecken. Starre Leiter lassen sich ohne Lösen des Hebels einstecken. Die Hebel sind entgegen der Einsteckrichtung der Leiter angeordnet, was ein versehentliches Öffnen benachbarter Hebel beim Einstecken verhindert. Die Prüföffnungen sind mit Phasenprüfer oder Prüfstift (max. 2mm Durchmesser) zugänglich.

www.obo.de

Über die Firma
OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co.KG
Iserlohn
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!