Startseite Elektroinstallation Communication Server für das IIoT

Bestandsanlagen werden kommunikativ

Communication Server für das IIoT

Durch das robuste Metallgehäuse und die schmale Bauform eignet sich das Gerät gut für den industriellen Einsatz

(Bild: ICPDAS)

Für die Weiterverarbeitung steht eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Auswahl. Zusätzliche Softwarepakete sind nicht notwendig. Sämtliche Einstellungen erfolgen über die Weboberfläche des Geräts mit Funktionsassistent. Der Benutzer wird Schritt für Schritt durch alle Funktionen geführt. Mit wenigen Klicks lassen sich Verbindungen mit MES, ERP, Scada und Cloud-Diensten herstellen. Für letztere können sowohl private als auch public Cloud Services genutzt werden (AWS, MS Azure, IBM Cloud, etc.).

Neben Datenerfassungs- und Steuerungsfunktionen verfügt der UA-2241M über einen integrierten OPC-UA-Server und einen MQTT-Broker. Dank nativem Datenbank-Client können Daten ohne Umwege in Datenbanken geschrieben werden. Das Gerät lässt sich in IFTTT-Applikationen integrieren – für die Kommunikation mit mehr als 450 verschiedenen Webanwendungen.

www.icpdas-europe.com

Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!