Home Sicherheit+Kommunikation Funkübertragung Am Puls der Übertragungstechnik

Schulungen zu Kabel, Satellit und Netzwerk

Am Puls der Übertragungstechnik

KWS Schulungen Übertragungstechnik
KWS bietet Schulungen zu Übertragungstechniken an

(Bild: KWS)

Bei den Schulungen für KWS-Produkte erlernen die teilnehmenden Fachhandwerker die Grundlagen für eine einfache und unkomplizierte Problemlösung vor Ort. Dabei gehen die Referenten umfassend auf die Bedienung der Messgeräte und die Interpretation von Messwerten ein. Durch Fehlersimulationen werden Störungen praxisnah nachgebildet. Ebenso werden in diesem Kontext Themen wie die Bewertung von Konstellationsdiagrammen und NIT-Tabellen erläutert.

Das »DOCSIS 3.1«-Seminar beleuchtet dieses anspruchsvolle Thema gründlich und verständlich. Neben der Vermittlung des komplexen theoretischen Prinzips steht hier die Anwendung im Netz im Fokus. Ebenso werden technische Problemstellungen aus der Praxis dargestellt und konkrete Lösungen mit Geräten von KWS aufgezeigt.

Das Basisseminar Spleißtechnik ebnet den Einstieg in die Glasfaser-Technologie. Ziel ist es, ein grundsätzliches Verständnis für die Signalübertragung via Glasfaser zu entwickeln sowie deren fachgerechte Handhabung und ordnungsgemäße Verarbeitung mit den richtigen Gerätschaften zu erlernen.

Im Seminar für optische Messtechnik wird anhand von OTDR (optical time domain reflectometry, optische Zeitbereichsreflektometrie, eine Methode zum Messen und Testen von Lichtwellenleitern) ausführliches Hintergrundwissen vermittelt. Das Verständnis für diese Technologie ist notwendig, um mögliche Fehler nachvollziehen zu können. Zusätzlich beinhaltet das Seminar Erfahrungsberichte und Interpretationen von typischen Fehlerbildern aus der Praxis.

Durch die Teilnahme am Seminar Optilan erhält sowohl die teilnehmende Fachkraft als auch deren Betrieb eine offizielle Zertifizierung, die zur Teilnahme am Optilan-Programm der TKM Telekommunikation und Elektronik GmbH berechtigt. Mit der Zertifizierung kann für die Netzwerkinstallation eine Systemgarantie über 25 Jahre gegeben werden – ohne eigenes Risiko. Neben der Zertifizierung werden aber auch viele Grundlagen und Praxistipps aus dem Bereich der Datennetzwerktechnik vermittelt.

Die Schulungen finden am KWS-Standort in Tattenhausen nahe Rosenheim oder bei der AND Solution in München statt, werden aber auch individuell konzipiert am Standort des Kunden angeboten. Das aktuelle Schulungsangebot im Überblick finden Sie hier: www.kws-electronic.de/uebersicht-seminare.

Über die Firma
KWS-Electronic GmbH
Großkarolinenfeld
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!