Home Gebäude+Vernetzung Gebäude+Vernetzung Stromversorgungen für Gebäudeautomation

Hoher Wirkungsgrad

Stromversorgungen für Gebäudeautomation

placeholder

Diese Stromversorgungen sind laut Hersteller weltweit die ersten Geräte mit der höchsten Effizienz im Leerlauf- und Teillastbetrieb (Efficiency Level VI). Der Wirkungsgrad liegt bei mehr als 94%, die Leerlaufverluste unter 0,1W. Die schmale Bauform (nach DIN 43880) spart Platz im Schaltschrank, bei gleichzeitiger Leistungserhöhung (bis 100%). Gegenüber der Vorgängergeneration benötigt die neue Generation 1TE weniger Platz. Dadurch eignen sich die Stromversorgungen insbesondere für den Einsatz in Installationsverteilern. 

Der werkzeuglose Push-in-Anschluss im 45°-Winkel erleichtert die Installation. Die Klemme bietet zudem die doppelte Anzahl an Anschlusspunkten. Die flexible Montage auf der Tragschiene oder auch ebener Fläche ist durch den ausschiebbaren Fußriegel möglich. Der Temperaturweitbereich reicht von -10°C bis +70°C. 

www.phoenixcontact.com

 

Über die Firma
Phoenix Contact Deutschland GmbH
Blomberg
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!