Home Presszange mit selbstjustierenden Crimpbacken

Aderendhülsen normgerecht verarbeiten

Presszange mit selbstjustierenden Crimpbacken

Crimpzange Crimpfox Vario 4S für eine prozesssichere Verarbeitung von isolierten, unisolierten und TWIN-Aderendhülsen.
Crimpzange Crimpfox Vario 4S für eine prozesssichere Verarbeitung von isolierten, unisolierten und TWIN-Aderendhülsen.

Eine integrierte Zwangssperre sichert einen vollständigen und prozesssicheren Crimpzyklus und ist im Bedarfsfall werkzeuglos entriegelbar. Durch die selbstjustierenden Crimpbacken der Zange können Aderendhülsen nach DIN 46228-1 und-4 und mit Sonderkragen im Querschnittsbereich von 0,25mm² bis 4mm² sowie Zwillings-Adernhülsen bis 2x1,5mm² ohne Einstellungsnotwendigkeit verarbeitet werden. Ergänzend dazu ermöglicht die Crimpzange einen Querschnittsbereich von 6mm² bis 10mm² und 16mm². Aufgrund der besonderen quadratischen Crimpform ergeben sich größtmögliche Kontaktflächen und hohe Leiterauszugswerte, die damit insbesondere auch für die Federanschlusstechnik geeignet sind.

www.phoenixcontact.de

Über die Firma
Phoenix Contact Deutschland GmbH
Blomberg
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!