Home Licht+Energie Beleuchtung Beleuchtung für hohe Räume

Im industriellen Umfeld

Beleuchtung für hohe Räume

placeholder
Die Leuchte hat einen Temperaturbereich von -40°C bis +55°C
Die Leuchte hat einen Temperaturbereich von -40°C bis +55°C

Die nahtlose Verbindung von Kopfstück, Dichtung und Gehäuse sorgt für ein glattes, leicht zu reinigendes Design, das staub- und spritzwasserfest ist. Die Leuchte hat kein Glas, so dass bei einer Beschädigung keine gefährlichen Splitter entstehen können.

Die Leuchte hat einen Temperaturbereich von -40°C bis +55°C und verfügt über einen Schutzmechanismus für zu hohe Temperaturen. Wenn eine Leuchte zu heiß wird, dimmt der Treiber automatisch die LED, um die Temperatur zu senken.

Die »E8 High Bay« besteht aus Teilen, die nicht verklebt sind und somit die Demontage erleichtern. Technische Komponenten wie Treiber und Lichtquelle können einfach ausgetauscht werden. Wenn die Leuchte das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat, kann sie recycelt werden.

www.etaplighting.com

Über die Firma
ETAP Beleuchtungen
Leverkusen
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!