Home ABB besetzt Führungspositionen neu

Personalie

ABB besetzt Führungspositionen neu

Bild 1: Christian Heinemann
Bild 1: Christian Heinemann

So hat Christian Heinemann zum 1.7.2021 die Verantwortung für den Vertrieb an den Elektrogroßhandel für ABB Elektrifizierung, Busch-Jaeger und Striebel & John in Deutschland übernommen. Er startete 1996 als Außendienstmitarbeiter bei Busch-Jaeger, wo er ab 2009 die Vorvermarktung für Kooperationen und Großkunden bundesweit leitete. Seit 2014 verantwortet er als Regionalleiter den Vertrieb an den Elektrogroßhandel in Nordrhein-Westfalen. Diese Aufgabe wird er in Personalunion weiterführen. Christian Heinemann folgt auf Dieter Lautz (54), der sich aus eigenem Wunsch neuen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens stellt.

Bild 2: Torsten Nolting
Bild 2: Torsten Nolting

Zum 1.8.2021 übernahm Torsten Nolting die Leitung der Business Area Elektrifizierung in Deutschland. Er folgt auf Uwe Laudenklos, der am 1.4.2021 zum Lead Business Area Manager Nord- und Zentraleuropa für die Business Area Elektrifizierung berufen wurde.

Torsten Nolting ist seit 1991 für den ABB-Konzern und dessen Tochter Busch-Jaeger in verschiedenen Funktionen beschäftigt. Seit 2007 ist er Leiter des internationalen Vertriebs für Busch-Jaeger, ab 2015 war er als Regional Sales Manager Europa für den Bereich Smart Buildings verantwortlich. Seit Ende 2018 ist Nolting Mitglied der Geschäftsleitung der Busch-Jaeger Elektro GmbH.

Bild 3: Uwe Laudenklos
Bild 3: Uwe Laudenklos

Uwe Laudenklos (52) begann seine Karriere bei ABB 1993 und hatte seitdem verschiedene Management-Funktionen inne. Seit 2011 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung der ABB Stotz-Kontakt GmbH in Heidelberg. 2015 übernahm er die Führung der Business Area Elektrifizierung in Deutschland und verantwortet seit 1.4.2021 die Business Area in den Ländern der Region Nord- und Zentraleuropa.

www.abb.com

Über die Firma
ABB AG
Mannheim
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!