Home Licht+Energie Beleuchtung Smart-Home-Pakete zur Außenbeleuchtung

Lichtstimmung für den Garten erzeugen

Smart-Home-Pakete zur Außenbeleuchtung

Intelligente Gartenbeleuchtung
(Bild: Rademacher)
Paket »Smarte Gartenbeleuchtung inkl. HomePilot«
Paket »Smarte Gartenbeleuchtung inkl. HomePilot«

(Bild: Rademacher)

Mit den neuen Aktionspaketen von Rademacher lassen sich Lichtakzente auf der Terrasse oder im Blumenbeet einfach realisieren.

Für Smart-Home-Starter, die noch keine Steuerzentrale besitzen, gibt es das Basispaket »Smarte Gartenbeleuchtung«, das den HomePilot von Rademacher enthält. Eine solche Schaltzentrale ist das Herzstück des Smart-Home-Systems und Voraussetzung, um Leuchtmittel in Garten oder Wohnung per App steuern zu können. Neben dem HomePilot ist im Basis-Paket sowie in allen Add-On-Paketen die neue addZ-Serie auf Zigbee-Funkbasis von Rademacher enthalten.

Der addZ-Stick kann in den HomePilot eingesteckt werden.  Damit wird das Smart-Home-System um den Zigbee-Standard erweitert und die addZ-Leuchtmittel lassen sich per HomePilot-App sowie durch Lichtszenarien automatisch steuern.

Mit den addZ White + Colour Leuchtmitteln lassen sich zahlreiche Lichteffekte erzielen – das Farbspektrum deckt 16 Millionen Farben sowie verschiedene warme und kühle Weißtöne ab. Die Leuchtmittel können in jede gängige Lampenfassung eingeschraubt werden – so auch in Außenleuchten.

Paket »Smarte Gartenbeleuchtung Add-On«
Paket »Smarte Gartenbeleuchtung Add-On«

(Bild: Rademacher)

Alle Pakete umfassen jeweils drei Strahler, die speziell für den Einsatz im Freien entwickelt wurden. Die Strahler lassen sich dank Erdspieß frei im Garten verteilen.

Wer schon einen HomePilot besitzen sollte, kann den Garten mit dem Add-On-Paket »Smarte Gartenbeleuchtung« mit ebenfalls drei Strahlern inklusive addZ White + Colour Leuchtmitteln ausleuchten.

Das Paket »Gartenambiente« enthält neben drei Gartenstrahlern zusätzlich eine große Kugelleuchte. So lassen sich die Garten-Pakete flexibel kombinieren und erweitern – insgesamt lassen sich mit dem addZ-Stick bis zu 50 Leuchten ansteuern.

Steuerung über Smart-Home-App

Paket »Gartenambiente«
Paket »Gartenambiente«

(Bild: Rademacher)

In Kombination mit dem addZ-Stick und dem HomePilot können Nutzerinnen und Nutzer ihre Gartenbeleuchtung über die HomePilot-Smart-Home-App ein- und ausschalten, stufenlos dimmen oder aus der großen Vielfalt einstellbarer Farbtöne wählen. Durch die Ausleuchtung von Treppenstufen und anderen Stolperfallen erhöht sich auch die Sicherheit für Bewohner und Gäste. Ebenso nimmt Gartenbeleuchtung potentiellen Eindringlingen die schützende Dunkelheit, im Urlaub dient sie auch im Außenbereich zur Anwesenheitssimulation. In Kombination mit dem HomePilot lassen sich Zeiten festlegen, zu denen die Außenbeleuchtung angeschaltet und wie zufällig gesteuert wird.

Die Lampen im Garten lassen sich so steuern, dass sie nur brennen, wenn sie gebraucht werden. Zudem ist beim sogenannten Einschaltverhalten der addZ White + Colour Leuchtmittel Feintuning möglich: So lässt sich beispielsweise einstellen, dass die Lampen im Garten immer nur auf 50 % eingeschaltet werden, um in der Dämmerung gerade genug Licht zu spenden, ohne unnötig Energie zu verschwenden. Mit einer automatischen »Alles aus«-Szene, die sich um eine vorher festgelegte Zeit aktiviert, werden die Lichter zuverlässig ausgeknipst.

Alle Pakete sind ab dem 20.08.2021 erhältlich.

www.rademacher.de

Über die Firma
Rademacher Geräte-Elektronik GmbH
Rhede
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!