Home Licht+Energie Beleuchtung Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen

DIN EN 12464-1: 2021-11

Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen

placeholder

Die Norm ist nicht anzuwenden für Arbeitsplätze im Freien und im Untertagebereich von Bergbaubetrieben. Durch eine geeignete Beleuchtung wird es dem Menschen ermöglicht, seine Sehaufgaben effektiv und genau auszuführen. Dabei sind nicht nur die lichttechnischen Anforderungen, sondern ebenso die arbeitsmedizinischen Gesichtspunkte und der betriebliche Arbeitsschutz zu berücksichtigen.

Da diese Norm schon länger nicht mehr auf dem aktuellen Stand gebracht wurde besteht Nachholbedarf. Es wurden erhebliche Änderungen vorgenommen:

  • die Bedürfnisse der Anwender werden durch eine zusätzliche Stufe an Empfehlungen, die in den Tabellen in Abschnitt 6 neben den Mindestanforderungen stehen, besser wiedergegeben. Die bereits bestehenden Anforderungen von 4.3.3 bekommen dadurch eine größere Bedeutung;
  • die Auswirkungen visueller und nichtvisueller Effekte von Licht werden im neuen Anhang C erläutert;
  • die Anforderungen an Wände, Decken und zylindrische Beleuchtungsstärken werden vom Haupttext in die Tabellen in Abschnitt 6 verschoben, um die Sichtbarkeit und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern;
  • ein neues Kapitel zu Überlegungen für die Planung (Abschnitt 5) gibt Hinweise, wie die Anforderungen beim Entwurf von Beleuchtung für Sehaufgaben und Aktivitäten in einem Raum angewendet werden können;
  • die Beziehung zwischen dem Bereich der Sehaufgabe und seiner unmittelbaren Umgebung und dem Hintergrundbereich ist detaillierter aufgeführt;
    die Anforderungen bezüglich der Blendung wurden näher erläutert, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, einschließlich einer Erläuterung der Abschirmung. Empfohlene Vorgehensweisen für UGR in unüblichen Situationen wurden in einem neuen Anhang B hinzugefügt;
  • Flimmern und stroboskopische Effekte wurden aktualisiert;
  • redaktionelle Überarbeitung der Norm;
  • es wird ein neuer Anhang D eingeführt, der Beispiele für die Herleitung der Anforderungen in verschiedenen Anwendungen (Büro/Industrie) für die Planung von Beleuchtung enthält.
Aktualisierung der AMEV-Empfehlung
2. Ergänzung zur AMEV-Empfehlung „Beleuchtung 2019“
2. Ergänzung zur AMEV-Empfehlung „Beleuchtung 2019“

(Bild: AMEV)

Aufgrund der Neufassung der DIN EN 12464-1:2021-11 ist nun die 2. Ergänzung zur AMEV-Empfehlung „Beleuchtung 2019“ erschienen. Die entsprechende Broschüre sowie eine Checkliste zur Innenraumbeleuchtung stehen auf der AMEV-Internetseite zum kostenlosen Download bereit. 

Über den Autor
Autorenbild
Patrick Gnanendiran

Elektrotechnikermeister für Energie- und ­Gebäudetechnik, bfe-TIB Technologie

Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!