Integrierte Lösungen im Fokus

Tyco Planertage 2014

24. Januar 2014

-

In der Gebäudesicherheit und -automation gewinnen vernetzte, integrierte Lösungen für Betreiber von Sicherheitsanlagen und Gebäuden eine immer wichtigere Bedeutung. Bei den Tyco Planertagen 2014 stehen daher integrierten Lösungen zum Brandschutz und Sicherheit im Fokus.

»Klassische Systeme und Sicherheitskonzepte allein reichen vielfach nicht mehr aus, um Risiken ganzheitlich zu überblicken«, erläutert Werner Kühn, General Manager Tyco Integrated Fire & Security Germany.

Bei den Tyco Planertagen 2014 informieren an insgesamt fünf Standorten ausgewählte Experten und Anwender rund um das aktuelle Thema. Einblicke in konkrete Anwendungen und ganzheitliche Lösungsansätze bei der Systemintegrationsplanung werden hierbei ebenfalls erläutert wie zukünftige Entwicklungen auf dem Gebiet – ergänzt durch Tipps aus und für die Praxis. Abgerundet wird die Veranstaltungsreihe durch nützliches Infomaterial für den Planungsalltag.

»Durch die fortschreitende Anlagenkomplexität und damit einhergehenden steigenden Anforderungen an Fachplaner, Architekten und Projektentwickler ist es für jeden Beteiligten entscheidend, nicht nur seine technischen Kenntnisse kontinuierlich zu erweitern. Die Auseinandersetzung mit branchenübergreifenden Trends ist heute ebenfalls unerlässlich, um Potenziale besser zu erkennen und sich so im Wettbewerb langfristig positionieren zu können«, so Kühn.

Die Veranstaltungsorte und Termine im Überblick:

  • Dienstag, 4. 3.2014:  Bundespressekonferenz, Berlin
  • Mittwoch, 5.3.2014:  Emporio, Hamburg
  • Dienstag, 11.3.2014:  Flugwerft Oberschleißheim bei München
  • Dienstag, 18.3.2014:  The Squaire Conference Center, Frankfurt
  • Dienstag, 25.3.2014:  Lindner Hotel BayArena, Leverkusen

Ausführlichere Details zu den Terminen, eine genaue Programmübersicht sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findne sich  unter http://planertage.tyco.de.