»de«-Fachtagung in München

Normen in der Elektroinstallation

7. Oktober 2014

-

Keine andere Handwerksbranche wird so sehr von Normen und Vorschriften durchzogen wie das Elektrohandwerk. Die hohe technische Innovationsrate und geänderte gesetzliche Rahmenbedingungen machen eine permanente Weiterbildung der Elektrofachkräfte unumgänglich. Die Fachzeitschrift »de« lädt daher am kommenden Donnerstag, dem 9. Oktober 2014 zu einer ganztägigen Fachtagung zu diesem Thema ein.

dehnshield_2012_webIn Zusammenarbeit mit Markenherstellern und Normenprofis wurde ein vielfältiges und kompaktes Programm zusammengestellt, das die wichtigsten aktuellen Normen-Änderungen für die Elektroinstallation umfasst.

Die Fachtagung »Normen in der Elektroinstallation« findet am 9. Oktober 2014 im Kongresszentrum des Süddeutschen Verlags statt und dauert von 8:30 bis gegen 17:30.

Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge zur Niederspannungsverordnung, zum Blitz- und Überspannungsschutz sowie zur Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014.

Die Teilnahmegebühr  beträgt € 199,–. Für  »de«-Abonnenten gibt es einen Sonderpreis von € 179,-.

Das komplette Programm sowie weitere Informationen zur Fachtagungen und ein Anmeldeformular finden sich unter www.elektro.net/de-fachtagung-normen-in-der-elektroinstallation.