Fachlicher Austausch vor Messebeginn

Meisterfrühstück auch in Dortmund

10. Februar 2015

-

Nach den guten Erfahrungen auf der Get Nord in Hamburg und der Eltec in Nürnberg wird es auch während der Elektrotechnik in Dortmund vom 18. bis 20. Februar wieder ein Meisterfrühstück geben. Auf Einladung der Initiative »Elektromarken. Starke Partner.« können sich Elektroinstallationsmeister, Planer und Fachhandwerker zum persönlichen Austausch treffen.

Anzeige
Auch in Dortmund wird es wiedre ein Meisterfrühstück geben; Foto: Elektromarken

Auch in Dortmund wird es wieder ein Meisterfrühstück geben; Foto: Elektromarken

Bei der Premiere auf der Get Nord nutzten mehr als 150 Gäste das Angebot, auf der Eltec in Nürnberg zählte die Initiative sogar rund 400 Besucher. »Unsere Gäste loben das Konzept und freuen sich, dass sie sich beim Meisterfrühstück mit Kollegen sowie mit Vertretern der Markenhersteller austauschen können«, so der Beirat der Initiative. Das Meisterfrühstück biete zudem die Möglichkeit, den Messebesuch in entspannter Atmosphäre vorzubereiten.

Das Meisterfrühstück auf der Elektrotechnik findet jeweils von 8 bis 10 Uhr in Saal 31 des Kongresszentrums der Westfalenhallen Dortmund statt. Mit der Eintrittskarte zum Meisterfrühstück in Kombination mit dem Messeticket erhalten die Gäste über den Eingang »Messe-Forum« bereits vor Messe-Beginn Zutritt. Die Eintrittskarte steht auf der Internetseite unter www.elektromarken.de zum Download bereit.