Erweiterung des Portfolios um Hochleistungsmodule

Krannich Solar und LG Solar vereinbaren Distributionspartnerschaft

19. Februar 2015

-

Der Solarmodul-Hersteller LG Solar und der der PV-Großhändler Krannich Solar haben eine Distributionspartnerschaft vereinbart. Krannich Solar wird ab sofort die Hochleistungsmodule LG MonoX und LG MonoX Neon vertreiben.

Anzeige
Das Hochleistungsmodul von LG Solar

Das Hochleistungsmodul LG MonoX Neon von LG Solar; Quelel: LG Solar

Krannich Solar ist damit ein wichtiger Distributionspartner für LG Solarmodule und wird diese Installateuren in Europa anbieten. Die beiden Unternehmen planen, ihre Kooperation auf weitere relevante PV-Märkte auszuweiten.

Das LG MonoX Neon hat einen Wirkungsgrad von über 21 %. Das Modul kann einfallendes Licht gleichermaßen von der Zellvorder- und Zellrückseite verwerten, wodurch MonoX Neon Zellen effizienter als konventionelle Solarzellen arbeiten und einen höheren Ertrag erbringen. Bei einer Dachfläche von 50 Quadratmetern bringt das Modul 10 kWp Leistung.

»Wir freuen uns sehr, mit Krannich Solar einen erstklassigen und führenden Großhändler als Vertriebspartner zu haben, mit dem wir unsere Präsenz am Markt deutlich vergrößern können«, bemerkt Michael Harre, Vice President der EU Solar Business Group bei LG Electronics Deutschland.

»Nach der Evaluierung verschiedener Lieferanten von Hochleistungsmodulen haben wir uns für LG Solar entschieden. Die Module runden unser Produktsortiment sehr gut ab, da sie unseren Kunden einen signifikanten Mehrwert bieten: mit hoher Effizienz auf begrenztem Raum und einem außergewöhnlich guten Ertrag wird eine maximale Rendite gewährleistet«, erläutert Kurt Krannich.

www.lg-solar.com

www.krannich-solar.com