Startseite Gebäude+Vernetzung Neue Lüftungslösung für Mehrgeschosswohnbauten

kosten- und energieeffizienter Gebäudeschutz

Neue Lüftungslösung für Mehrgeschosswohnbauten

PluggPlan, das neue Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung
PluggPlan, das neue Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung
PluggPlan, das neue, einheitsweise Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung, eignet sich besonders für Geschosswohnungsbauten mit kleineren und mittleren Wohneinheiten mit 3 Ablufträumen (Küche, Bad, WC). Einsetzen kann man es sowohl in Neubauten als auch in der Sanierung.

Die Investition in das Lüftungssystem gestaltet sich im Vergleich zu einem Abluftsystem kostenneutral, denn die sehr niedrigen Aufwendungen für die Anschaffung sind voll umlagefähig nach § 559 BGB und erfüllen die Förderkriterien der KfW.  Das System benötigt zudem nur einen geringen Wartungsaufwand.  Demgemäß fallen dauerhaft niedrige Kosten für die Instandhaltung an.

Nutzerunabhängige Betriebsweise und geringe Einbautiefe

Dank geringer Abmessungen kann das PluggPlan Lüftungsgerät sowohl an der Wand, oberhalb des WCs, in der Vorwandinstallation oder auch unter der Decke im Bad montiert werden
Dank geringer Abmessungen kann das PluggPlan Lüftungsgerät sowohl an der Wand, oberhalb des WCs, in der Vorwandinstallation oder auch unter der Decke im Bad montiert werden
Vorteilhaft für die Wohnungswirtschaft ist die nutzerunabhängige Betriebsweise von PluggPlan. Führungsgröße für die vollautomatische Systemsteuerung ist die relative Luftfeuchte. Für die Bewohner besteht keinerlei Notwendigkeit einzugreifen und sie haben auch keine Möglichkeit dazu. Mit einem hohen Wärmerückgewinnungsgrad von über 80 % und einem Stromverbrauch von unter 30 W bei maximaler Leistung inklusive Steuerung, erzielt PluggPlan eine hohe Energieeffizienz. Durch die vollautomatische Steuerung fährt das System im Durchschnitt allerdings weit unter der maximalen Leistung.

Aufgrund seiner geringen Abmessungen kann das PluggPlan Lüftungsgerät an der Wand oberhalb des WCs in der Vorwandinstallation oder unter der Decke montiert werden. Die Einbautiefe beträgt nur 17 cm. Der minimalinvasive und einfache Einbau dauert maximal einen Manntag. Auch die Mieter können zufrieden sein, denn die Betriebskosten sind verschwindend gering und das Lüftungssystem funktioniert flüsterleise, ohne lästiges Zugluftempfinden zu verursachen.

www.pluggit.com

 
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!