Für alle Generationen

Komfort und Assistenz im Haus

4. Oktober 2012

-

Unter dem Namen »Gira Assistance« vereint Gira zukunftssichere Lösungen der Elektroinstallation für Menschen, die zu Hause einen hohen Anspruch an Komfort, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit haben. Für Jung und Alt finden sich hier maßgeschneiderte Lösungen – von der Steckdose mit Kindersicherung bis hin zur komplexen Gebäudeautomation mit KNX/EIB.

Quelle: Gira

Quelle: Gira

So sorgt z.B. eine Lichtsteuerung über Automatikschalter und Bewegungsmelder für mehr Sicherheit. Jalousien und Rollläden lassen sich auf Tastendruck oder via Zeitsteuerung herauf- und herabfahren. Problemlos gelingt die Regelung von Heizung und Kühlung mit einem Raumtemperatur-Regler. Mit dem Gira-Türkommunikationssystem kann der Anwender auf viele Arten mit Besuchern kommunizieren: klassisch über die Wohnungsstation, über Bedienpanels an der Wand, über den Computer, das Fernsehgerät oder auch über Festnetz- und Mobiltelefon.

Per Funk kann die vorhandene Elektroinstallation in bestehenden Gebäuden schnell, sauber und kostengünstig modernisiert werden. Komplexe Lösungen lassen sich mit dem »KNX/EIB Gira HomeServer« realisieren. Als Bordcomputer für das Haus fungiert er als Schnittstelle zwischen Elektroinstallation und Computernetzwerk und steuert alle Komponenten der Haustechnik, die über das KNX/EIB-System miteinander vernetzt sind. Ein großer Vorteil: Das System lässt sich jederzeit und ganz nach Bedarf durch einen geschulten Elektromeister verändern oder erweitern.

www.gira.de