Home Elektroinstallation Elektroinstallation Sicherungsklemmen bis 1000 V

Für anspruchsvolle Standardanwendungen und im PV-Bereich

Sicherungsklemmen bis 1000 V

Die neue UK-Hebelsicherungsklemme von Phoenix Contact
Die neue UK-Hebelsicherungsklemme von Phoenix Contact
Mit 32 A und einer Verlustleistung von bis zu 4 W eignen sie sich insbesondere für anspruchsvolle Standardanwendungen und in der Photovoltaik mit 1000 V DC.

Über die LED-Statusanzeige und mit der großflächigen Beschriftungsmöglichkeit ist eine schnelle Identifizierung ausgelöster Sicherungen möglich. Die Sicherungseinsätze sind leicht zugänglich und lassen sich somit komfortabel auswechseln. Die Potenzialverteilung oder –sammlung erfolgt einfach mit Einlegebrücken. Durch optional einsetzbare Abstandhalter wird eine bessere Wärmeabfuhr sichergestellt.

Sicherungseinsätze nach IEC und UL runden das Portfolio ab. Die Sicherungsklemmen stehen bis zu einem Querschnitt von 25 mm² zur Verfügung.

www.phoenixcontact.com
Über die Firma
PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
Blomberg
Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!