Markenzeichen für entspanntes Sehen

Gutes Licht schont die Augen

9. Oktober 2018

-

Das Beleuchtungsunternehmen Signify (ehemals Philips Lighting) hat mit EyeComfort einen eigenen Standard mit festgelegten Kriterien für seine LED-Lampen und -Leuchten entwickelt – Faktoren, die den Augenkomfort beeinflussen können. Dazu gehören Flimmer-, Stroboskop- und Blendungseffekte, Farbwiedergabe sowie das Dimmverhalten. Zukünftig werden alle LED-Produkte von Philips, die diesen Qualitätskriterien entsprechen, durch das EyeComfort-Logo gekennzeichnet.

Anzeige
Gutes Licht schont die Augen, das gilt insbesondere für Kinder; Bildquellen. Signify

Gutes Licht schont die Augen, das gilt insbesondere für Kinder; Bildquellen. Signify

Wir verbringen immer mehr Zeit in Innenräumen mit künstlichem Licht und vor den unterschiedlichsten Bildschirmen. Bei Erwachsenen sind dies durchschnittlich über sechs Stunden pro Tag, bei Kindern deutlich über zwei, wie eine Studie von Signify zeigt. Die Weltgesundheitsorganisation WHO prognostiziert, dass bis 2050 jeder Zweite kurzsichtig sein wird. Gleichzeitig belegt die Studie, dass Menschen sich viel intensiver um ihr Gewicht (69 %), ihre Fitness (51 %) oder den allgemeinen Energielevel (50 %) kümmern, als um die »Pflege der Augen« (27 %).

Hilfreiche Orientierung beim Lampenkauf

Dabei ist das Auge eines unserer wichtigsten Sinnesorgane: Über 80 % aller Informationen aus unserer Umgebung nehmen wir mit den Augen auf. Um eine Überlastung unseres Sehorgans durch eine der jeweiligen Aufgabe nicht angepasste Beleuchtung zu vermeiden, hat Signify den Standard EyeComfort eingeführt.

Das neue Logo Eye Comfort

Das neue Logo Eye Comfort

Gerade für Kinderaugen ist gutes Licht essentiell. Laut der Studie glaubt ein Großteil der deutschen Eltern, dass sich gutes Licht positiv auf die Leistung in der Schule (61 %) auswirkt und dass Lernen bei unzureichendem Licht den Augen schaden kann (72 %). Neben Maßnahmen wie, dass Kinder genug draußen spielen (53 %) und eine eingeschränkte Mediennutzungszeit (57 %) bekommen, schätzen Eltern auch die Qualität des Lichts als wichtige Maßnahme zum Schutz der Augen ihrer Kinder ein. Mit EyeComfort soll ihnen dabei geholfen werden, sich für eine komfortable LED-Beleuchtung zu entscheiden, die gleichzeitig angenehm für die Augen von Kindern bei Hausaufgaben, Lesen oder Lernen ist.

 Weitere Informationen zu EyeComfort: www.philips.com/eyecomfort

 

Mehr zum Thema: