Normentagung 2018

Normen in der Elektroinstallation in München

Vom 11. bis 12. Juli 2018  fand im Hochhaus des Süddeutschen Verlages in München die de-Fachtagung »Normen in der Elektroinstallation« statt. In Zusammenarbeit mit Markenherstellern und Normenprofis hatte die Redaktion »de« ein vielfältiges und kompaktes Programm zusammengestellt, das die wichtigsten aktuellen Normenänderungen für die Elektroinstallation umfasst. Erstmals fand in diesem Jahr die Fachtagung an zwei Tagen statt.

 Vorträge zum Download

01_Überspannungsschutz in elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100-443 und -534: Planung, Installation und Praxisbeispiele
Oliver Born, Leiter Vertriebsmarketing, Dehn + Söhne
02_Prüfen elektrischer Anlagen nach VDE 0100-600: Die wichtigsten Neuerungen im Überblick
Sven Bonhagen, ö.b.u.v. Sachverständiger, Wardenburg
03_VDE-AR-N 4100 und TAB 2018: Neue Technische Anschlussregeln für Zählerplätze
Andreas Habermehl, Referatsleiter Innovation und Normung, ZVEH
04_Umbau bestehender Energieverteiler nach DIN EN 61439 (VDE 0660-600): Mögliche Ursachen sind eine Nutzungsänderung oder Erweiterung der bestehenden Verteilung
Sarah Neveling, Produktmanagerin für Verteilertechnik, Gustav Hensel
05_Erdungsanlagen und Potentialausgleich – Aufgaben, Ausführung und Praxisfehler (DIN VDE 0100-540 und DIN VDE 0100-410)
Sven Bonhagen, ö.b.u.v. Sachverständiger, Wardenburg
06_Die neue VDE-AR-N 4105: Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen
Andreas Habermehl, Referatsleiter Innovation und Normung, ZVEH
07_Qualität von Licht und Leuchten: Wie entscheide ich mich für das richtige Produkt
Dr. Claudius Noack, Dozent für Licht- und Messtechnik, HAW
08_DIN VDE 0105-100: Anlagenverantwortlicher und verantwortliche Elektrofachkraft
René Rethfeldt, Fachreferent Mebedo
09_Einsatz von allstromsensitiven RCDs und Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDD/Brandschutzschalter): Geltende Normenlage und Erfahrungen aus der Praxis
Stefan Davids, Leiter Verkaufsförderung, Doepke

Die verknüpften PDFs sind mit einem Passwort verschlüsselt.

Teilnehmer des Seminars erhalten das Passwort  bei der Redaktion »de«: (Tel: 089/2183-8981; E-Mail: redaktion@elektro.net)