Home Praxisprobleme Netzsysteme und EMV Anschluss eines Rain Dial-R Gartenberegnungsgerätes

de+ Inhalt
Praxisfrage

Anschluss eines Rain Dial-R Gartenberegnungsgerätes

Ich habe folgendes Problem mit einem Anschluss einer Gartenberegnungsanlage mit dem Gartendesigner. Im Auftrag unseres Kunden sollte unsere Firma ein Rain Dial-R Gartenberegnungsgerät das schon vorab vom Gartendesigner im Ersatzaustausch montiert und für den einstweiligen Weiterbetrieb provisorisch angeschlossen wurde (siehe Bild 1 +2) fachgerecht anschließen. Da wir bei der Gartendesignerfirma für den von uns verlangten fachgerechten elektrischen Anschluss der Stromzufuhr, die fehlende Anschlussdose mit Rohrgehäuse und Dichtungsnippel anforderten. Die auch laut Bedienungsanleitung (siehe PDF-Datei im Anhang) ausdrücklich mit »Warnung« darauf hinweisen, dass alle elektrischen Bestandteile und Anschlüsse den nationalen oder örtlichen Elektrovorschriften fachlich erforderlich zu erfüllen sind. Wurde uns vom Gartendesigner klargemacht, dass wir für diese geeignete Anschlussmöglichkeit zu sorgen haben und uns auch das geeignete Anschlussmaterial dazu besorgen müssen. Da aber nach mehrfacher Nachfrage bei unseren Großhändlern keiner solche Anschlussdosen mit Rohrgehäuse, Zugentlastung und Dichtungsnippel mit Zoll Gewinde führt, haben wir unseren Kunden gesagt, dass wir das Rain Dial-R Gartenberegnungsgerät IP44 und der Schutzklasse 1 (die Metallverschraubung des Anschlussnippels für das Rohranschlussgehäuse hat eine niederohmige Verbindung mit dem Schutzleiterdraht der vom Gehäuse für den Zuleitungsanschluss rauskommt, siehe Bild 3) nicht fachgerecht anschließen können und haben diesen Auftrag abgesagt. Der Gartendesigner rief uns dann an und sagte, wir wären die erste Firma die das Gerät nicht anschließen würden, er habe schon über 30 solcher Geräte so montiert und diese wurden von allen Elektrikerkollegen mit irgendwelchen Sonderlösungen angeschlossen. Wir erklärten ihm, da das Gerät im freien montiert wurde und indirekt dem Spritzwasser vom Regen und der Gartensprenganlage ausgesetzt ist, werden wir es ohne diese Originalanschlussteile wegen Dichtheit und Zugentlastung der Anschlussleitung nicht anschließen. Auch sagten wir ihm die damals von ihm verlegten und angeschlossenen Steuerleitungen J-Y(St)Y-6x2x0,6mm die für die 24V Steuerventile bis zu den Sprengern im ganzen Garten ganz knapp im Erdreich verlegt und teilweise sogar vom Boden rausragen (siehe Bild 4), sind nicht für die Erdverlegung geeignet und müssten gegen geeignete Erdkabel ausgewechselt werden. Diese müssten dann auch fachgerecht verlegt, mit geeigneten Dichtungsnippel und Zugentlastung eingeführt und angeschlossen werden. Wenn das Rain Dial-R Gartenberegnungsgerät nicht fachgerecht gegen Feuchtigkeit und Ungeziefer geschützt und dicht ist, können immer wieder vorprogrammierte Störungen und Ausfälle auftreten bei denen dann der Kunde zu uns und nicht zum Gartendesigner kommt. Wir haben auch versucht zum Anschließen des Beregnungsgerätes eine neue Verschraubung mit Zugentlastung ins Gerät einzusetzen und die Zuleitung komplett auszuwechseln, dies hat laut Gartendesigner auch schon mal ein Elektrikerkollege versucht und dadurch das Gerät kpl. zerstört. Am nächsten Tag rückte der Gartendesigner mit seinem Gehilfen beim Kunden an und sagte dem Kunden, er dürfe das Beregnungsgerät gar nicht anschließen, auch nicht mal provisorisch. Er sagte dann lt. Aussage vom Kunden, dies dürfe wenn der Elektriker den Anschluss nicht ausführt nur der Kunde selbst einstweilen provisorisch ausführen. Im Beisein vom Gartendesigner und Gehilfen machte dann der Kunde unter genauer Anleitung das kurz zuvor vom Gartendesigner abmontierte 2-polige Flachkabel mit Euro-Flachstecker, nur mit anderen Anschlussklemmen (siehe Bild 5, auch vom Gartendesigner mitgeliefert) als der Gartendesigner bei seinem ersten provisorischen Anschluss verwendete wieder das gleiche 2-polige Flachkabel mit Euro-Flachstecker an das Beregnungsgerät der Schutzklasse 1 dran und nahm es noch im Beisein vom Gartendesigner und Gehilfen wieder in Betreib. Alle NYY-J Stromleitungen für die Gartenbeleuchtung und alle J-Y(St)Y-6x2x0,6mm Steuerleitungen wurden bei erster Inbetriebnahme 2007 vom Gartendesigner selbst verlegt. Das Beregnungsgerät mit Steuerleitungsanschlüssen für Magnetventile wurde alles vom Gartendesigner selbst angeschlossen und in Betreib genommen. Von unserer Firma wurde nur von vornherein eine AP Doppelsteckdose wie gewünscht zu einstecken des ersten Beregnungsgerätes installiert. Wir haben dies auch mit unseren Innungsobermeister besprochen der uns wie folgt seines Wissens, Auskunft erteilte. Der Verkäufer, hier gleichzeitig auch Inverkehrbringer (Geräteproduktsicherheitsgesetz), muss sein Produkt nach Pflicht und Schuldigkeit gegenüber dem Endkunden, vollständig und gebrauchsfähig ausliefern, so das u. a. auch der elektrische Anschluss fach- und sachgerecht ausgeführt werden kann. Vollständig ist das Produkt hier nur mit dem zum Produkt gehörenden, speziellen 13mm-NPT-Gewindegehäuse, auf dem explizit vom Hersteller unter »Anschließen der Stromzufuhr« auf Seite 17/Bild 10 hingewiesen wird und ohne Diesem ein fach-/sachgerechter elektr. Anschluss nicht möglich ist. Dieses Gewindegehäuse ist auf Grund seiner Beschaffenheit nur beim Produkthersteller erhältlich und kann mit vertretbarem Aufwand handelsüblich nicht beschafft werden. Wenn das Produkt wie geschehen, unvollständig ausgeliefert/verkauft wurde dann ist es mangelhaft, mangelhafte Produkte können seitens des Endkunden zu Regressansprüchen gegenüber dem Verkäufer führen. (Gewährleistung, Aufhebung des Kaufes etc.) Dem Verkäufer darf man hier wohl mangelnde Sachkompetenz unterstellen. E.E., Bayern

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!