Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Kurzschlussschutz und Schutz gegen thermische Überlastung von RCDs

de+ Inhalt
Praxisfrage

Kurzschlussschutz und Schutz gegen thermische Überlastung von RCDs

In einem Internet-Forum von Elektrofachkräften (Meistern) gab es eine heftige Diskussion über die Absicherung von RCDs. Ich vertrete die Auffassung, dass man hinter eine zweipolige RCD 40 / 0,03 A nur maximal zwei Leitungsschutzschalter B16 »packen« darf, andernfalls müsste man vor die RCD einen LS-Schalter des Typs B40 setzen. Diese Auffassung wurde mir in den 1990er-Jahren von Hager und der damaligen BEWAG bestätigt. Im Forum herrschte nun die Meinung vor, dass man mittlerweile mit Gleichzeitigkeitsfaktoren rechnet (was auch so an der Meisterschule vermittelt wurde). Man könne also durchaus vier oder gar fünf LS-Schalter B16 hinter die oben erwähnte RCD installieren. Laut Gleichzeitigkeitsfaktor müsse man nicht damit rechnen, dass diese überlastet wird. Es ging allerdings hierbei immer nur um die Überlast, nicht jedoch um den Kurzschlussstrom. Wie sehen Sie das? C. H., Berlin

Expertenantwort vom 05.03.2015
Günter Grünebast
Günter Grünebast

Verantwortlich für Normung und Prüfung sowie stellvertretender Entwicklungsleiter bei der Firma Doepke Schaltgeräte, Norden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!