Home Praxisprobleme Netzsysteme und EMV Messung des Anlagenerders

de+ Inhalt
Praxisfrage

Messung des Anlagenerders

Es kommt häufiger vor, dass ein Anlagenerder (TT-System) einfach nicht mehr auffindbar ist. Im konkreten Fall steckt der Erder vermutlich mitten in einer Fuge, die einen Altbau aus den 50er-Jahren von einem Anbau aus den 70er-Jahren trennt. Bei der Erweiterung der Elektroanlage wurden RCDs des Typs A mit einem Bemessungsdifferenzstrom ≤ 30 mA eingebaut. Gemessen mit einem »Fluke 1653« und einfachem Prüfstrom ergaben sich abschließend Berührungsspannungen von 6 … 11 V. Die Werte variierten etwas, je nachdem, ob die Auslösezeit oder der Auslösestrom (Phasenlage 0 ° oder 180 °) gemessen wurden. Diese Messwerte sind gegenüber den Erfahrungswerten in Neuanlagen (0 … 1 V) etwas höher, aber noch unter dem Grenzwert von 50 V. Dennoch stellte ich mir die Frage, ob der Anlagenerder von seinem Widerstandswert her noch ausreichend sei und ich führte die mit diesem Messgerät ebenfalls mögliche Erder­messung nach dem Dreileiter-Verfahren durch. Zu diesem Zweck habe ich den »Erderdraht« im Zählerschrank als Anlagenerder angenommen. Es ergab sich ein Messwert von 211­Ω. Aufgrund der Tatsache, dass ich den Anlagenerder nicht lokalisieren und ich die Sonden nur recht ungenau setzen konnte, möchte ich die korrekte Durchführung und die Genauigkeit dieser Messung aber anzweifeln. Welche messtechnischen Möglichkeiten gibt es noch, die Qualität eines »versteckten« Erders zu beurteilen? B. K., Niedersachsen

Expertenantwort vom 05.11.2015
PP_Ziegler_Frank_neu
Frank Ziegler

Elektrotechniker-Meister; Dozent für Elektrotechnik am Elektro Technologie Zentrum, Stuttgart (etz), ö.b.u.v. Sachverständiger der HWK Stuttgart für das Elektrotechniker-Handwerk Fachbereich Elektroinstallation, VDS Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen nach VDS 3602 / VDS, Thermografiesachverständiger

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!