Home Praxisprobleme DI-Personenschutzstecker für transportable Betriebsstätte

de+ Inhalt
Praxisfrage

DI-Personenschutzstecker für transportable Betriebsstätte

Ich habe einen mobilen Montagewagen für Testaufbauten mit einem 30-mA-FI-Schutzstecker ausgestattet (DI-Perfekt Personenschutzstecker der Fa. Kopp). Bei der Inbetriebnahmeprüfung des Wagens und der dabei durchgeführten Widerstandsmessung des Schutzleiters stellte ich eine Unterbrechung fest. Bei der Suche nach der Fehlerstelle öffnete ich auch das Gehäuse des Schalters und entdeckte einen Schaltkontakt im Verlauf des Schutzleiters. Bei eingeschaltetem FI-Schutzschalter wird die Schutzleiterverbindung geschlossen, beim Auslösen wird neben L1 und N auch der PE vom Netz getrennt. Meines Wissens sind Schaltorgane im Verlauf des Schutzleiters verboten. Der FI ist zwar eine Sicherung gegen Fehlerströme und nicht gegen Kurzschluss – aber dennoch eine Sicherung. Es ist doch wohl ebenfalls verboten, in den Schutzleiter eine Sicherung einzubauen. Ist so etwas erlaubt? - M. W., Hessen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!