Home Praxisprobleme Industrie und Maschinen Frequenzumrichter – Schutz der Motorstromkreise

de+ Inhalt
Praxisfrage

Frequenzumrichter – Schutz der Motorstromkreise

Als Anlage übersende ich Ihnen zwei Zeichnungen (Bilder 1 und 2 - siehe de 06/2010) mit der Bitte um Beantwortung der Fragen, ob es sich hier um einen fachgerechten Leitungs- bzw. Kurzschlussschutz für die Motorstromkreise bzw. die übrigen Anlagenteile handelt. In der Steuerung im Bild 1 befindet sich die »Zuleitung Kraft« (NYM-J 5 x 16) mit Hauptsicherung F0 (NH-00, gL 63A) im Maschinenraum und ist an den Klemmen X0, L1-3, N, PE (Schaltschrank) angeschlossen. Der Hauptschalter S20 ist ein entsprechend dimensionierter abschließbarer Hauptschalter. Der Abgriff für den Fahrmotor (Aufzug) erfolgt zwischen S 20 und F1-4 ohne weitere Absicherung. Der Motor selbst ist nur über die Überstrombegrenzung des Frequenzreglers A 2CF und zwei PTC geschützt. Die Verdrahtung (H07VK6 im Schaltschrank bzw. Ölflex J4G4 Motorzuleitung im Kabelkanal) ist nicht entsprechend des Motornennstroms In = 23A ausgeführt (somit sind die Leistungsangaben im Schaltplan für die Motoren nicht richtig). Meiner Auffassung nach fehlt hier sowohl ein entsprechend dimensionierter Leitungs- und Kurzschlussschutz für den Motor als auch der Leiterquerschnitt mit 4mm2 bei Verlegung B2 bei Häufung 3 zu gering ausgelegt ist. Zur Minderung des Gefahrenpotenzials habe ich vorsorglich die Hauptsicherung F0 auf 35A reduziert. Bei der Steuerung im Bild 2 gelten die Rahmenbedingungen wie oben. Hier bin ich der Auffassung, dass die Hauptsicherung F 30 (im Schaltschrank) bei dieser Installation nicht als fachgerechter Schutz für den Motor gelten kann. Sie müsste nach dem Hauptschalter S 20 – parallel zu F1, F2, F... (unter Berücksichtigung der Belastung bzw. Leitungsquerschnitte) – installiert werden. Wie schätzen Sie diesen Sachverhalt ein? - A. F., Nordrhein-Westfalen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!