Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen Geräteprüfung gemäß BetrSichV

de+ Inhalt
Praxisfrage

Geräteprüfung gemäß BetrSichV

Im Rahmen einer Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln bei unseren Kunden fanden wir folgende Aussage in der neuen Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) von 2015. Im Abschnitt 2 von § 8 Teil 4 steht: »Arbeitsmittel dürfen nur absichtlich in Gang gesetzt werden können.« Das bedeutet für mich, dass z. B. ein alter Winkelschleifer oder eine Bohrmaschine, bei denen der Ein-Schalter einrasten kann, nicht mehr zulässig wären. Die Begründung ist, dass eine laufende Maschine bei einem Spannungsausfall zwar stehen bliebe, aber, nachdem die Spannung wieder anliegt, auch direkt wieder startete. Wo hört das jetzt aber auf? Nach Definition des Wortes »Arbeitsmittel« (Arbeitsmittel sind Werkzeuge, Geräte, Maschinen oder Anlagen, die für die Arbeit verwendet werden, sowie überwachungsbedürftige Anlagen) würde z. B. eine Heißluftpistole oder ein Staubsauger dazu gehören und nach der BetrSichV nicht zulässig sein, da diese ja meistens einen festen »Ein-Schalter« besitzen. Sehe ich das soweit richtig? C. O., Niedersachsen

Expertenantwort vom 20.07.2016
PP_Ziegler_Frank_neu
Frank Ziegler

Elektrotechniker-Meister; Dozent für Elektrotechnik am Elektro Technologie Zentrum, Stuttgart (etz), ö.b.u.v. Sachverständiger der HWK Stuttgart für das Elektrotechniker-Handwerk Fachbereich Elektroinstallation, VDS Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen nach VDS 3602 / VDS, Thermografiesachverständiger

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!