Praxisfrage

Großer Prüfstrom von Sicherungen der Betriebsklasse gG

Frage gestellt am 5. Oktober 2017

, ,

Es geht um den Schutz von Kabel- Leitungen bei Überlast,

welcher Faktor ist bei gL-NH-Sicherungen für folgende Bemessungsströme In in A

  • 16 bis 63 A
  • 63 bis 100 A

anzusetzen?

Gibt’s hier in der Literatur entsprechende Tabellen?

Die Ermittlung des Nennstroms der Schutzeinrichtung In erfolgt nach folgenden Bedingungen:

1. Bedingung
Ib < In < Iz

2. Bedingung I2

M. M., Bayern

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (0)

Noch keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.