Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Allpolige Sicherheitstrennung für KWL-Gerät

de+ Inhalt
Praxisfrage

Allpolige Sicherheitstrennung für KWL-Gerät

Als Planungsbüro für Gebäudetechnik planen wir eine Wohnanlage mit über 300 Einheiten. Jede Wohnung erhält eine eigene Unterverteilung innerhalb der Wohnung. Für die Wohnraumlüftung sollen teilweise KWL-Geräte (KWL – kontrollierte Wohnraumlüftung) zum Einsatz kommen. Diese Wohnraumlüftungsgeräte können sichtbar, Aufputz oder teilversenkt montiert werden.

Standardmäßig werden diese mit einer Netzanschlussleitung geliefert. Alternativ können die Geräte auch fest angeschlossen werden. Der Bauherr wünscht keine Steckdose mit entsprechender Kabelschlaufe am Gerät. Gemäß Sicherheitshinweisen des Herstellers ist bei bauseitig verlegter Anschlussleitung (Festanschluss) für eine allpolige ­Sicherheitstrennung zu sorgen. Ich kenne das Thema bereits von anderen technischen Anlagen, z. B. Automatiktüren in Krankenhäusern oder in Bürogebäuden. Hier haben wir es immer über Stecker gelöst, da niemand einen Reparaturschalter an der Wand haben wollte. In der Industrie wird es grundsätzlich mit Reparaturschaltern gelöst.

Wie muss Ihrer Meinung nach diese allpolige Sicherheitstrennung im Wohnungsbau aussehen? Reicht es aus, dies über den ­Leitungsschutzschalter in der Wohnungsunterverteilung zu realisieren oder muss vor Ort eine Trennmöglichkeit geschaffen werden (z. B. ein zweipoliger Schalter, ähnlich einem Heizungsnotschalter)?

T. L., Bayern

Expertenantwort vom 20.01.2020
PP_Ziegler_Frank_neu
Frank Ziegler

Elektrotechniker-Meister; Dozent für Elektrotechnik am Elektro Technologie Zentrum, Stuttgart (etz), ö.b.u.v. Sachverständiger der HWK Stuttgart für das Elektrotechniker-Handwerk Fachbereich Elektroinstallation, VDS Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen nach VDS 3602 / VDS, Thermografiesachverständiger

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!