Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen Umfang des Messprotokolls der Erstprüfung

de+ Inhalt
Praxisfrage

Umfang des Messprotokolls der Erstprüfung

Bei uns im Betrieb wurde das Verwaltungsgebäude saniert, die komplette Elektroinstallation wurde dabei ausgetauscht. Bei Durchsicht der Dokumentation wurde festgestellt dass keine der Protokolle einen Messwert zum Schutzleiterwiderstand und Isolationswiderstand enthält. Zudem wurde festgestellt dass bei den mehrphasigen RCDs jede Phase gemessen wurde. Wir haben den ausführenden Elektrobetrieb zu einer Stellungnahme gebeten, deren Antworten dazu: 1. "Die Durchgängigkeit des Schutzleiters ist auf der ersten Seite dokumentiert; vom Messgerät wird automatisch der schlechteste Wert ausgewiesen". Nach meine Ansicht ist eine pauschale Bestätigung der Durchgängigkeit des Schutzleiters nicht ausrechend, ist dem so? 2. "Die Isolationsmessung findet zu einem anderen Zeitpunkt und in mehreren Abschnitten statt – je nach Installationsfortschritt beim Aufklemmen der Leitungen und wird meistens mit einem anderen Messgerät (z. B. Beha Amprobe Unitest 1000V) durchgeführt.Dieses Gerät hat keinen auslesbaren Speicher". Für mich ist eine durchgeführte Messung die nicht dokumentiert ist wie nicht durchgeführte Messung, es besteht ja die Möglichkeit die Messwerte von Hand nachzutragen. 3. "Diese Prüfung wird von uns grundsätzlich auf alle 3 Phasen gemacht, da spätestens bei der Wiederholungsprüfung die Messung so gefordert ist". Mir ist nichts bekannt, bzw. konnte ich in den Normen VDE0100-600, VDE0105 nichts dazu finden, dass jede Phase überprüft werden müsste. Es stellt nur einen erhöhten unnötigen Prüfaufwand dar. Liege ich da richtig?

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!