Praxisfrage

Potentialausgleich für Kabelkanal?

Frage gestellt am 5. Dezember 2018

, ,

In unserer Industrieanlage sollen wir ca. 26 m Kabelkanal montieren (Typ: Pflitsch KD20 150/100 S). Dieser dient der Verlegung von drei Leitungen NYM-J 5 x 16 mm² und einer Leitung NYM-J 5 x 25 mm² für die Einspeisungen von Kombiverteilern. Die Montagehöhe der Kanäle liegt bei ca. 2,5 m bis 3 m. Die Kanalteile sind 2 m lang und werden mit den mitgelieferten Verbindern montiert.

Muss bzw. soll man für die Kabelkanäle einen Potentialausgleich (PA) vorsehen? An wie vielen Punkten und in welchen Mindestabständen wäre ein solcher PA anzubringen?
Ich würde hierfür folgendermaßen vorgehen: In der Nähe der Kanäle würde ich eine Potentialausgleichsschiene montieren und diese an die nächstliegende Unterverteilung in ca. 35 m Entfernung mit mindestens 16 mm² an die PE-Sammelschiene anschließen. Von der Potentialausgleichsschiene aus würde ich dann ringförmig Kanäle mit 6 mm² anschließen. Meine zweite Überlegung wäre es, von eine nahe gelegenen Kabelpritsche, die sich in 15 m Entfernung befindet, den
Potentialausgleich abzugreifen und die zuvor erwähnte Potentialausgleichsschiene mit einem PE anzuschließen. Wäre diese Ausführung so erlaubt?

A. V., Baden-Württemberg

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift de zugänglich.

loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift de haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Online-Portals elektro.net

Jetzt abonnieren

Einzelkauf

Weiterlesen mit Einzelkauf
für 4,90 €

Artikel kaufen

Login

Sie sind schon Abonnent? Loggen Sie sich ein.

Einloggen
Anzeige

Kommentare aus der Community (0)

Noch keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.