Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen Prüfanforderungen für elektrische Anlagen und Maschinen

de+ Inhalt
Praxisfrage

Prüfanforderungen für elektrische Anlagen und Maschinen

Sachverhalt: Wir haben eine Teil-Anlage (Dampf-Turbinenanlage) einer größeren Müllverbrennungsanlage in England elektrisch installiert und sind momentan bei der Inbetriebnahme dieses Anlagenteils. Die von uns erbrachte Leistung setzt sich aus einem Niederspannungsteil und einem Mess- und Regelteil zusammen. Die Frage zielt auf die Isolationsprüfungen der Leitungen vor Erstinbetriebnahme ab. (DEIN VDE 0100-600) Die Prüfungen der NS-Kabel und Leitungen (es handelt sich um ca. 15 Stück) sind abgeschlossen, dokumentiert und dem Kunden formal übergeben worden. Soweit so gut. Nun wollten wir mit der Inbetriebnahme weitermachen, das heißt Zuschalten der NS-Verteilung und weiterschalten der 24 V DC auf den Steuerungsschrank, in dem sich die SPS befindet. Wir haben in der Anlage ca. 200 Sensoren (Druckmessumformer, Temperaturmessumformer, Binärgeber usw.) die alle mit Einzelleitungen zum Steuerschrank verkabelt sind. Die analogen Signale werden von der SPS gespeist, dabei handelt es sich um 4–20 mA Signale. Die Binärsignale werden aus einer Batterie gepufferten 24 V DC Quelle gespeist. Als Leitungstyp, vom Sensor zur SPS, wurde von Helukabel der Leitungstyp DATAFLAMM-C-PAAR eingesetzt. Das Datenblatt lege ich dieser Mail bei. Ebenso, die dankenswerterweise von Helukabel erhaltene Werksbescheinigung. Nun ist der Kunde auf uns zugekommen und hat uns erklärt, dass er jede MSR Leitungen ebenfalls mit min. 500 V DC Isolationsprüfung, mit dem Hinweis auf die IEC 60364 (siehe unten) beaufschlagt haben möchte. Ich habe ihm dann versucht zu erklären, dass diese Norm für MSR Anlagen, also kleiner 50 V, nicht anzuwenden ist. Früher stand der Geltungsbereich in der VDE 0022 ab 50 V Wechselstrom und ab 75 V Gleichstrom. Heute steht das so nicht mehr in der VDE 0022. Nun kann ich dem Kunden anhand der VDE 0100-600 nicht den Nachweis erbringen, dass eine Prüfung der Leitungen mit 500 V DC nicht vorgeschrieben ist. Gleichwohl finde ich in der Richtlinie 2006/95/EG (Niederspannungsrichtlinie) Artikel 1, den Hinweis, dass ein elektrisches Betriebsmittel wohl genau so definiert wird wie es früher in der VDE 0022 gestanden hat. Frage: Kann der Kunde uns, unter Zugrundelegung der VDE oder IEC Richtlinien zwingen, diese Isolationsprüfung an jeder MSR Leitung durchzuführen? Alle Leitungen sind bereits beidseitig angeschlossen und stehen zur Inbetriebnahme bereit. Daher »brennt« es eben auch mit der Frage, bzw. der Antwort. J.G., Rheinland-Pfalz

Expertenantwort vom 19.03.2014
hoermann
Werner Hörmann

Gelernter Starkstrommonteur und dann viele Jahre als Projektant für Schaltan­lagen und Steuerungen bei Siemens tätig. Aktive Normung in verschiedenen Komitees und Unterkomitees der DKE. Seine Spezialgebiete sind u. a. die Er­richtungsbestimmungen nach DIN VDE 0100 (VDE 0100) – insbesondere Schutz gegen elektrischen Schlag –, die Niederspannungs-Schaltanlagen nach DIN EN 60439 (VDE 0660-500 bis -514) oder das Ausrüsten von elektrischen Maschinen nach DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1). Werner Hörmann ist Verfasser zahlreicher Beiträge in der Fachzeitschrift »de« sowie Autor diverser Fachbücher.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!