Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen DGUV-V3-Prüfung eines Wassersaugers mit PRCD

de+ Inhalt
Praxisfrage

DGUV-V3-Prüfung eines Wassersaugers mit PRCD

Unserer Feuerwehr hat Wassersauger, die einen fest angebauten PRCD-Schutzschalter in der Zuleitung aufweisen. Zusätzlich gibt es in diesem Wassersauger eine eingebaute Tauchmotorpumpe, die über einen Stecker an die im Gerät verbaute Schukosteckdose angeschlossen ist. Eine PRCD-Prüfung – z.B. mit einem Tester der Firma Benning – ist nicht möglich, da die Prüfung über die Kaltgerätebuchse erfolgt.

Auf Nachfrage bei dem Messgerätehersteller wurden wir an den Hersteller vom Wassersauger verwiesen, mit der Begründung, dass dieser dann eine Prüfungsanleitung bereitstellen muss.

Der Hersteller teilte uns auf unsere telefonische Anfrage hin mit, dass es keine offizielle Prüfanleitung gibt.

Dennoch überließ er uns per Mail Informationen. Es handelte sich um einen Auszug, in dem dann aufgeführt war: »Schutzleiter nicht messbar wegen P-RCD dreipolig; Schutzleiter Pumpe nicht messbar; Isolationswiderstand nicht messbar.«

Folgende Messungen soll laut Hersteller durchgeführt werden:

  1. Die Schutzleiterstrommessung soll im Differenzverfahren mit L-N-Umschaltung durchgeführt werden, mit dem Hinweis, dass die Tauchpumpe in die Schukosteckdose eingesteckt werden muss.
  2. Der Berührungsstrom mit L-N-Umschaltung soll gemessen werden. Hierzu muss aber der Prüfling über das Messgerät vorab mit Spannung versorgt werden. damit sich die  PRCD einschalten lässt. Für die Messung der PRCD gab es eine separate Anleitung. Diese Prüfung sollte mit einem portablen Tester durchgeführt werden.

Ich persönlich halte das für keine normenkonforme Prüfung, denn bevor ich eine Differenz- oder Ableitstrommessung durchführe, muss zuerst die Schutzleiter- und Isolationsprüfung erfolgen. Da die Tauchpumpe über ein Kabel mit Stecker betrieben wird, ist auch hier für mich zuerst eine Schutzleiterprüfung erforderlich (Kabelbruch). Dies kann zwar auch realisiert werden, aber dann habe ich zwei Geräteprüfungen. Laut Hersteller ist der Wassersauger jedoch als ein Gerät anzusehen.

Mit welchen Prüfschritten und Prüfungen lässt sich denn hier nun eine normenkonforme Prüfung durchführen?

U.  B., Hessen

Expertenantwort vom 12.05.2022
M.Eng. Dipl.-Ing.(FH) Marc Fengel
M.Eng. Dipl.-Ing.(FH) Marc Fengel

VdS anerkannter Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen nach SK 3602

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.


Sollte es Probleme mit dem Download geben oder sollten Links nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an kontakt@elektro.net

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!