Home Praxisprobleme Prüfung von RCD – Bewertung des Auslösestroms

de+ Inhalt
Praxisfrage

Prüfung von RCD – Bewertung des Auslösestroms

Bei der Erstinbetriebnahme einer Elektroinstallation führte ich die Prüfung der Anlage durch. Für die Messung benutzte ich den Installationstester von Fluke des Typs 1653B. Bei der Überprüfung des Auslösestroms der verwendeten Fehlerstromschutzschalter (zweipolig, 25A/0,03A, Typ A) der Firma ABL Sursum, war bei 17 von 30 FI-Schaltern der Auslösestrom zu hoch (Messung bei 180° Phasenlage). Die Messung habe ich wie folgt durchgeführt: Auslösestrom auf 30mA, den Typ A im Messgerät eingestellt und das Messgerät über ein Adapterkabel an den zu überprüfenden Stromkreis angeschlossen. Das Messgerät bietet die Möglichkeit, eine Prüfung eines FI-Schalters bei 0° und 180° Phasenlage durchzuführen. In der Bedienungsanleitung steht, dass man in beiden Phasenlagen prüfen soll. Bei einer Prüfung mit 0° haben nur einige FI-Schalter bei über 30mA ausgelöst (max. 37mA). Bei einer Phasenlage von 180° lösten jedoch die meisten FI-Schalter erst bei 37mA aus, einige sogar erst bei 46 ... 56mA. Eine Vergleichsmessung mit einem anderen Messgerät der Firma Smartec bestätigte die Messwerte bei 0° Phasenlage. Ich habe dieses Problem mit einem Vertreter der Firma Fluke besprochen. Er meinte, dass es Vorschrift sei, sowohl bei 0° als auch bei 180° Phasenlage zu prüfen. Wir sollten aber bei der Prüfung nicht den Typ A, sondern den Typ AC im Messgerät einstellen. M. E. müsste ich doch auch im Messgerät den richtigen Typ einstellen,um ein richtiges Messergebnis zu erhalten. Wie sehen Sie das? Bei welchem Auslösestrom muss ein FI-Schalter denn nun eigentlich auslösen? In den VDE-Vorschriften finde ich keinen Hinweis, dass ein FI-Schalter auch bei 180° Phasenlage geprüft werden muss. Stimmt das, oder ist eine Prüfung bei 180° Phasenlage gefordert bzw. sinnvoll? Welcher Wert ist dann für mich relevant als Prüfer – 0°, 180° oder beide? Sind die eingebauten FI-Schalter als defekt anzusehen? - S. P.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!