Home Praxisprobleme Messen, Prüfen und Schutzmaßnahmen RCDs für Leuchtenstromkreisen in Wohnungen

de+ Inhalt
Praxisfrage

RCDs für Leuchtenstromkreisen in Wohnungen

Zusatzanfrage zur Antwort des Praxisproblems in der Ausgabe 03/19, S. 17), zu "RCD in Leuchtenstromkreisen in Wohnungen": Die Antwort dass keine RCD 30mA in Leuchtenstromkreisen in Wohnungen gefordert ist, ist nicht richtig. in der DIN VDE 0100-410 2018/10 steht: 411.3.4 Zusätzliche Anforderungen für Leuchtenstromkreise in TN und TT Systemen In Wohnungen müssen RCD mit einem Bemessungsdifferenzstrom nicht grösser als 30mA für Endstromkreise für Wechselstrom (AC), die Leuchten enthalten,vorgesehen werden! J. S., Bayern

Noch keine Expertenantwort

Liebe Leser der Fachzeitschrift »de«. Zu dieser Frage wird in Kürze eine Expertenantwort veröffentlicht. Sie können hier aber schon sofort die Gelegenheit nutzen, diese Frage online in der Community miteinander zu diskutieren. Ihre Redaktion »de«


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!