Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Spannungsfall innerhalb ortsveränderlicher Aufbauten

de+ Inhalt
Praxisfrage

Spannungsfall innerhalb ortsveränderlicher Aufbauten

Ich suche Informationen zu normativen Angaben bezüglich des Spannungsfalls in ortsveränderlichen elektrischen Aufbauten. Die VDE 0100-520:2013-06 gibt ja Grenzwerte in der Tabelle G.52.1 (3 % für Beleuchtung, 5 % für andere Stromkreise) vor. Ich frage mich allerdings, ob dies auch für Anwendungen in den Bereichen der VDE 0100-711 und 0100-740 gilt. Selbst wenn das so wäre, würde das ja heißen, in der fest installierten Anlage wird die Strecke vom Zähler bis zu Steckdose gerechnet. Danach geht es ja m. E. dann in der mobil errichteten Anlage neu los. Aber keiner beachtet in der Praxis, was im späteren Betrieb an den Steckdosen angeschlossen wird. Dies können ja Leitungslängen von wenigen Metern bis mehreren hundert Meter sein. In der fest installierten Anlage rechnet man also zunächst normal bis zum Übergabepunkt Steckdose bzw. Festanschluss. Was danach kommt, ist in der Regel nicht bekannt. Außerdem gibt es auch den Branchenstandard SQP4 von der »Interessengemeinschaft Veranstaltungstechnik«, die sich mit dem elektrischen Teil der Veranstaltungstechnik befasst. Dort wird auf Seite 11 ein maximaler Spannungsfall von 5 % angegeben. Wie ist hier nun zu verfahren? B. H., Bayern

Expertenantwort vom 14.06.2019
Sven Kubin
Sven Kubin

Meister für Veranstaltungstechnik, Meister für Elektrotechnik, Fachkraft für Arbeitssicherheit

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!