Home Praxisprobleme Sonstige Elektroinstallationsthemen Steckdosen außerhalb der Installationszonen

de+ Inhalt
Praxisfrage

Steckdosen außerhalb der Installationszonen

In der DIN 18015-3:2007-09 werden die gängigen Installationszonen für Innenräume aufgeführt. Wie aber verhält es sich, wenn z.B. eine Steckdose außerhalb der senkrechten Installationszonen montiert wird? In der "Praxis" (Lehre, Kollegen, vorhandene Anlagen, usw.) habe ich gelernt, dass man z.B. von der waagerechten Installationszone unterhalb der Decke senkrecht zur Steckdose gehen kann. Doch ist dies normativ korrekt? Müsste die Leitung nicht vielmehr in den Installationszonen der Raumecken auf ca. 30 cm herunter geführt werden und dann in der unteren Installationszone zur Steckdose geführt werden? Wie verhält es sich, wenn sich die Steckdose außerhalb der Installationszonen befindet, weil der Kunde sie z.B. für einen TV-Anschluss auf 60 cm montiert haben möchte? Ist dies zulässig, da man das Kabel ja dann außerhalb der Installationszone verlegen muss? Ein weiteres Beispiel ist die Anbindung zwischen Rohfußboden und Montageort der Steckdose. Wenn sich die Steckdose z.B. mittig auf der Wand auf einer Höhe von 30 cm befindet, muss man mit dem über dem Boden ankommenden Kabel dann in den laut DIN eingezeichneten Bereichen neben Raumecken, Fenstern oder Türen das Kabel hochführen, da die Bereiche dazwischen auf der Höhe von 0 - 15 cm über dem Boden keine offizielle Installationszone sind? Oder gibt es in der Norm eine "Ausnahmeregel", nach der man die Zuführung zur Steckdose senkrecht und/oder wagerecht von der Steckdose aus betrachtet vornehmen kann, auch wenn sich das Kabel dann außerhalb der Installationszone befindet? Schließlich sagt ja schon der gesunde Menschenverstand selbst jedem Laien, dass man über und unter Steckdosen besser nicht bohren sollte. Insbesondere bei Lampen kommt diese Form der Leitungsverlegung außerhalb der Installationszonen in der Praxis ja quasi täglich vor. Was jeder macht, muss noch lange nicht richtig sein. Es sind insbesondere haftungsrechtliche Gedanken, die mich zu dieser Fragestellung führten. M. R., Nordrhein-Westfalen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!