Home Praxisprobleme Stellantriebe in Etagenheizkreisverteilern

de+ Inhalt
Praxisfrage

Stellantriebe in Etagenheizkreisverteilern

Wir rätseln über den richtigen Elektroanschluss elektrischer Stellantriebe von Etagenheizkreisverteilern: • die Stellantriebe haben eine angegossene Anschlussleitung 2x1,0mm2, • die ankommenden Thermostatleitungen sind vom Typ NYM-J 5x1,5 bzw. NYM-J 7x1,5, • die Verteiler bestehen aus verzinktem Stalhblech mit einen abnehmbaren Deckel, der einen 90° Drehverschluss hat und sich mit einem Geldstück bzw. Schraubendreher öffnen lässt, • wir hatten bis vor zwei Jahren immer Abzweigkästen in Schutzart IP54 benutzt, • jetzt benutzen wir aus Gründen der Übersichtlichkeit Wago Klemmen der Serie 264 in Schutzart IP20, die fertig auf einer Tragschiene aber, ohne Gehäuse an die Rückwand des HK-Verteilers montiert werden. Wir konnten weder von verschiedenen Herstellern dieser Heizkreisverteiler, noch von den Herstellern der elektrischen Stellantriebe eine exakte Auskunft erhalten. Entspricht das nun den gültigen Vorschriften oder nicht? M. K., Bayern

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Weiterlesen mit de+ Inhalt


  • Zugriff auf alle Inhalte des Portals
  • Zugriff auf das Online-Heftarchiv von 1999 bis heute
  • Zugriff auf über 3000 Praxisprobleme
  • Jede Praxisproblem-Anfrage wird beantwortet

Praxisproblem einzeln kaufen und direkt darauf zugreifen*


*Bei Einzelartikelkauf akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und AGBs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo.

Nulla pharetra ultricies velit in fermentum. Sed et laoreet mi, nec egestas lorem. Mauris vel eros convallis, sollicitudin erat a, pulvinar turpis. Vestibulum vel orci et ligula sollicitudin aliquam. Curabitur quis massa porta, gravida eros eget, imperdiet ex. Ut eu vulputate tellus, quis fermentum nulla. Aenean fermentum nisl sed augue venenatis, a vulputate nunc iaculis. Nam ut lorem fringilla, venenatis libero vel, dignissim mi. Etiam vel enim eget erat congue eleifend. Morbi efficitur dolor ac blandit fermentum.


Newsletter

Das Neueste von
elektro.net direkt in Ihren Posteingang!